Holzmatten: 5 Dinge, die du wissen solltest [Ratgeber 2021]

Immer mehr Produkte werden unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit gekauft. Holz stellt dabei eines der flexibelsten Materialien dar. Es kann für Schränke, Sitzmöbel, aber eben auch Matten verwendet werden. Wobei die Bezeichnung „Holzmatte“ zahlreiche Lösungen einschließt. Für uns Grund genug, einen ausführlichen Kaufratgeber zu schreiben. Inklusive Empfehlungen zu den aktuellen Bestsellern. Nimm dir bitte ein paar Minuten Zeit, um unsere Informationen zu verinnerlichen.

Holzmatte in der Draufsicht
Alles was du über Holzmatten wissen solltest, erfährst du in diesem Ratgeber | © utflytter – stock.adobe.com

Was ist eine Holzmatte?

Sie wird gern als Badvorleger, Badteppich, Saunamatte o.Ä. bezeichnet. Im Entferntesten handelt es sich um einen Vorleger. Wobei die Definition „Holzmatte“ treffender ist. Denn wir sprechen hier von einer geflochtenen oder zusammengesteckten Matte aus Holz. Diese sorgt für einen rutschhemmenden Untergrund und wertet den Raum optisch auf. Sei es in der Sauna, Küche oder dem Badezimmer.

Manche Holzmatten sind sogar für den Autositz, Balkon oder Garten gedacht. Im Outdoor-Bereich gelten höheren Anforderungen an das Material. Damit es der Witterung jahrelang schadlos standhält.

Bestseller

💡 Aktuelle Top 9 Bestseller für Holzmatten

Bestseller Nr. 1 Kleine Wolke Holzmatte Level Badteppich, 100% Bambus, Natur, 115 x 60 cm, 115.00 x 60.00 x cm, 4072202455
Bestseller Nr. 2 Kleine Wolke 5043202455 Holzmatte Bambus, 60 x115 cm, natur, farblich sortiert
Bestseller Nr. 3 PANA eco Badematte Holz • Fußmatte 100% Akazienholz • Badvorleger Holz rutschfest • Holzmatte aus Echtholz • Größe: 50 x 80 cm
Bestseller Nr. 4 uyoyous Bambusmatte Badezimmer Badvorleger Bambus rutschfest Badezimmer Holzmatte Duschvorleger Duschmatte Badteppich Badzubehör für Bad Duschraum Saunaraum 62 x 39 x 4 cm
AngebotBestseller Nr. 5 WENKO Baderost Indoor & Outdoor Bambus, 40 x 60 cm - Badematte, Bodenrost für Dusche, Bad, Pool, Sauna mit rutschhemmender Unterseite, Bambus, 40 x 60 cm, natur
Bestseller Nr. 6 WohnDirect rutschfeste Holz Badematte Natur • Nachhaltige, Robuste Holzmatte für Badezimmer, Sauna & Wellness - Duschvorleger aus 100% Akazienholz – 50 x 80 cm
Bestseller Nr. 7 Pinetta Sauna/Badezimmer Holzmatte - Kiefer, 60x100 cm
AngebotBestseller Nr. 8 RIDDER 21105211 Holzvorlegerost ca. 52 x 52 cm, Grating natur
Bestseller Nr. 9 Faltbare Bambus Schritt SPA Mat Indoor / Outdoor Bad, Dusche und Bodenmatte Rutschfeste Unterseite wasserdicht Vented Design HomeToilet Badezimmer Spa Sauna Mat(60*40cm)

Letzte Aktualisierung am 12.09.2021 / Affiliate Links (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vorteile

Vorteile von Holzmatten im Überblick:

  • Erstklassiges Naturprodukt
  • Wertschätzung der Nachhaltigkeit
  • Der Umwelt zuliebe
  • Langlebiges Material ohne Schadstoffe
  • In diversen Größen erhältlich
  • Unterschiedliche Design verfügbar

Kaufberatung: 5 Dinge, die man beim Kauf einer Holzmatte beachten sollte.

Es ist nicht schwer, eine Holzmatte zu kaufen. Sie werden vielerorts angeboten, doch welche davon passt zu deinen Vorstellungen. Um dir zu helfen, haben wir einen Kaufratgeber geschrieben. Er fasst die fünf wichtigsten Aspekte zusammen, welche du bei Holzmatten beachten solltest.

Verwendungszweck

Der Begriff „Holzmatte“ umfasst eine Fülle von Produktvarianten. Bei der Suche im Internet ist es daher nützlich, die Suche vorab einzugrenzen. Bspw. mit Hilfe des Verwendungszwecks. Die Anforderungen an eine Holzmatte fürs Bad sind andere als für den Balkon, Garten oder die Sauna. Der Zusatz „Outdoor“ listet dir lediglich Holzmatten auf, welche für den Außenbereich gedacht sind. Oder soll es ein Modell für den Autositz sein?

Material

In den meisten Fällen wird die Matte aus Bambus hergestellt. Zum einen wächst dieser Rohstoff extrem schnell nach. Womit er deutlich günstiger ist als andere Materialien. Zum anderen kommt Bambus in tropischen Regionen vor. Weshalb dieser Werkstoff einer feuchten Umgebung sehr gut widerstehen kann. Ein Schimmeln ist bei Bambus praktisch ausgeschlossen. Damit eignen sich solche Holzmatten ideal für die Sauna und das Bad.

Aber nicht jeder Hersteller verwendet Bambus. Wir fanden in den Produktbeschreibungen ebenso Akazien-Holz und Teak-Holz. Beides sehr hochwertige Materialien, welche ihren Preis haben. Dafür bieten sie eine edle Optik, welche sich nicht in jedem Haushalt wiederfindet (für alle die es gern exklusiv mögen). Weiterlesen: Unser Ratgeber zu Bambusmatten

Ausstattung & Eigenschaften

Ein Vorleger aus Holz kann verschieden ausgestattet sein. Alle Vorteile wirst du nur selten in einem Produkt finden. Wähle also aus, welche Eigenschaften dir am wichtigsten sind.

Rutschfest / rutschhemmend: Überall wo eine Holzmatte in feuchten Räumen verwendet wird, sollte sie zumindest rutschhemmend wirken. Eine klare Norm für die Eigenschaft „rutschfest“ gibt es nicht. Es ist hier jedoch davon auszugehen, dass sich die Matte nur unter großer Krafteinwirkung schlagartig verschieben lässt. Dies lässt sich bspw. durch eine gummierte Unterseite oder kleine Gumminoppen realisieren.

Wasserabweisend: Holz ist nicht gleich Holz. Manche Arten kommen für das Bad, die Sauna und den Garten keinesfalls in Frage. Nur wenn der Werkstoff Feuchtigkeit aufnehmen und regulieren kann, ist gilt er als geeignet. Dies trifft auf alle Holzsorten zu, welche in tropischen und subtropischen Gebieten heimisch sind. Bspw. Bambus oder Teak-Holz. Wasserabweisende Holzmatten gewähren mehr Sicherheit.

Rollbar: Wenn die Matte nicht dauerhaft an einem Standort liegen bleiben soll, ist es nützlich, wenn du sie zusammen rollen kannst. Auf diese Weise kann sie deutlich platzsparender verstaut werden. Bedenke dabei jedoch, dass rollbare Holzmatten sehr dünn sind. Sie können deine Füße nur geringfügig gegenüber Kälte isolieren. Ihr geringes Gewicht führt außerdem meistens dazu, dass sie sich ungewollt verschieben.

Outdoor-geeignet: Hier kommt wieder die wasserabweisende Eigenschaft ins Spiel. Darüber hinaus müssen sich Outdoor-Holzmatten gegenüber Sonne, Wind und Temperaturschwankungen behaupten können. Hier empfiehlt es sich zudem, die Matte einmal im Jahr mit einem schützenden Anstrich zu versehen. Trotzdem kommt es häufig dazu, dass sich das Material mit der Zeit verfärbt.

Größe

Holzmatten sind in diversen Größen erhältlich. Hier kommt es auf das Platzangebot an und wo die Matte liegen soll. Als Badematte sind Größen von 100x50cm und 120x60cm gängig. Vor der Badewanne gilt es die Matte etwas größer zu wählen als vor der Dusche. Einfach damit es harmonischer ins Gesamtbild passt.

Bei Duschen mit niedriger Öffnung ist auf die Höhe der Holzmatte zu achten. Sollte es sich um eine bodentiefe Dusche handeln, ist ein Auslegen der Matte gar nicht möglich. Hier empfiehlt es sich ein leichtes und rollbares Modell zu wählen. Dann wird die Matte nur bei Bedarf ausgelegt und anschließend wieder verstaut.

Design

Bei Holzmatten wird das Aussehen mit dem Material vorgegeben. Helle bis dunkle Brauntöne setzen das Naturprodukt in Szene. Lediglich die Anordnung der Lamellen variiert in Breite und Länge. Alternativ gibt es Holzmatten zum Rollen und geflochten. In beiden Fällen ist der Rand zumeist verstärkt, um ein Ausfransen des Materials zu verhindern. Damit wirkt die Matte mehr wie ein Teppich und fällt durch ihre geringe Höhe weniger auf.

Gefärbtes Holz ist bei dieser Art von Matte selten anzutreffen. Dies widerspricht der Grundidee, ein natürliches Produkt verwenden zu wollen.

Fazit

Fazit: Eine praktische & nachhaltige (Holz)Matte

Kaum ein anderes Material lässt sich so flexibel verarbeiten wie Holz. Ein Paradebeispiel sind Matten bzw. Vorleger. Sie können in Küche, Bad, Sauna und draußen ausgelegt werden. Holzmatten gewähren dabei einen gewissen Schutz vor Feuchtigkeit und bieten eine naturbelassene Optik.

Am häufigsten werden Bambusmatten eingesetzt. Ein sehr nachhaltiges und günstiges Material. Alternativ vertreiben Hersteller besonders hochwertige Holzarten. In jedem Fall setzt du damit auf eine umweltbewusste, praktische sowie schadstoffarme Lösung.

Im Verlauf dieses Ratgebers sprechen wir einige Empfehlungen zu aktuellen Amazon-Bestsellern aus. Schau einmal nach, ob da die richtige Holzmatte für dich dabei ist. Wir hoffen, dass dir unser Ratgeber geholfen hat.

FAQ: Beliebte Fragen zum Kauf von Holzmatten

Während unserer Recherche stießen wir auf manche Fragen von potentiellen Käufern besonders häufig. Diese scheinen ihnen also wichtig zu sein und wir wollen sie deshalb nicht unbeantwortet lassen.

Sie sollte rutschfest und wasserabweisend sein. Liegt sie viel in der Sonne, wird sich das Holz mit der Zeit verfärben bzw. es verblasst. Dem kann mit einem Schutzanstrich entgegengewirkt werden. Entweder ist dieser farblos oder die Outdoor-Holzmatte erhält gleich ein neues Design mit. Für den Anstrich sollte eine möglichst schadstoffarme Farbe genutzt werden.
Ein Balkon ist fast immer mit Fliesen ausgekleidet. Diese können sich bei direkter Sonneneinstrahlung stark erhitzen. Was schlimmstenfalls zu Verbrennungen an den Füßen führt. Das Heraustreten auf eine Holzmatte, hebt deine Füße vom heißen Balkon-Boden ab.

Sollte es einmal stark geregnet haben, sorgt die Matte aus Holz ebenfalls für Sicherheit. Vorausgesetzt sie steht auf kleinen Füßen, kann das Wasser darunter ablaufen. Ein Wegrutschen ist somit nicht mehr möglich. Außerdem verleiht eine Holzmatte deinem Balkon etwas mehr Urlaubs-Feeling.
Über die Sitze gespannt bzw. gelegt, soll die Holzmatte eine sanfte Massage bewirken. Was am besten bei dünner Bekleidung funktioniert. Ggf. beugte die Holzmatte auf dem Autositz müden Beinen und Verspannungen bei langen Fahrten vor.
Größere Holzmatten können auf der Terrasse empfindliche Bodenbeläge vor Kratzern schützen. Wie sie bspw. durch Stühle und Tische entstehen. Sehr leichte und dünne Modelle werden als günstiger Sichtschutz aufgestellt. Häufiger dienen sie als natürliche Türmatte am Haus- und Terrassen-Eingang.
Kleine Holzmatten können in der Küche und auf dem Esstisch als Unterleger dienen. Vorrangig sind damit aber Matten für den Fußboden gemeint. Bspw. um dort barfuß stehen zu können, ohne die Kälte von unten zu spüren. Manche betrachten die Holzmatte in der Küche auch als einen gewissen Spritzschutz bei flüssigem Fett vom Herd. Zeitgleich kann der Boden feucht sein und du läufst nicht Gefahr weg zu rutschen. Andere nutzen die Holzmatte einfach dazu, bequemer zu stehen und ihre Küche mit einem Naturprodukt stilsicher aufzuwerten.
Wichtig ist vor allem Staunässe zu vermeiden. Eine Holzmatte, so wasserabweisend sie auch sein mag, kann stehender Feuchtigkeit nicht ewig widerstehen. Wenn die Matte trocken ist, kann sie mit einem Handfeger grob gereinigt werden. Ein Absaugen ist ebenso möglich und bei feinen Lamellen sogar angebracht. Bei Flecken stellt ein feuchtes Abwischen kein Problem dar. Sie sollte anschließend nur gut auslüften können.

Ein pflegendes Öl ist in der Regel nicht notwendig. Mit Ausnahme von Outdoor-Holzmatten, welche zusätzlich noch Sonne und Witterung ausgesetzt sind.
Nein! In der Regel sind alle dünnen Modelle rollbar. Also jene die aus feinen Lamellen bestehen und am Rand verstärkt sind. Auch Holzmatten aus Latten können rollbar sein. In diesem Fall sind sie mit Fäden oder Bändern verbunden.
Für den Kauf einer Holzmatte kommen verschiedene Möglichkeiten in Frage. Abhängig vom Verwendungszweck, kannst du hier suchen:
  • Für Bad und Küche solltest du den örtlichen Möbelhandel aufsuchen. Auch Badausstatter dürften die eine oder andere Holzmatte in petto haben.
  • Raumausstatter wären die nächste geeignete Anlaufstelle. Sie wissen außergewöhnliche Matten aus Holz zu schätzen.
  • Eine Outdoor-Holzmatte findest du am ehesten in Gartencentern und den Garten-Abteilungen von Baumärkten.
Falls du nichts davon in der Nähe hast oder die Auswahl sehr begrenzt ist, geht die Suche online weiter. Amazon, eBay und andere Versandhändler verkaufen die Produkte zahlreicher Hersteller zu unterschiedlichsten Preisen.

ⓘ Werbehinweis: Alle Inhalte auf dieser Webseite werden unabhängig erstellt. Dabei verlinke ich auf ausgewählte Online-Shops, von denen ich ggf. eine Vergütung erhalte. Mehr Infos.

Mein Anspruch: Ich empfehle und bewerte nur Produkte, die ich inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen kann. Eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen werden dabei zusätzlich erläutert. Wenn ich einzelne Headsets selbst getestet habe, dann wird das an entsprechender Stelle eindeutig kenntlich gemacht.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 💚

Werbung


Dr. Johannes Christoph
Letzte Artikel von Dr. Johannes Christoph (Alle anzeigen)