Fußmatte mit Namen: Die große Übersicht [+FAQ]

Wenn Sie Besuch erwarten, zählt auch hier der erste Eindruck. Noch bevor die Klingel an der Haustür gedrückt werden kann, fällt der Blick auf den Fußboden. Denn hier liegt künftig Ihre Fußmatte mit Namen. Eine persönliche Note, welche Ihre Gäste willkommen heißt.

Fußmatte mit Namen

Bildquelle: Amazon.de

Wir zeigen Ihnen wie vielfältig die Designs und Materialien dabei sein können. Zwischendurch sprechen sehen Sie einige Empfehlungen für Fußmatten mit Wunschnamen. Wenn Ihnen eine gefällt, lässt sich diese direkt online bestellen. Los geht´s!


Welche unterschiedlichen Arten/Designs gibt es?

So eine Fußmatte mit Namen kann bspw. so aussehen:

Familie: In den meisten Fällen leben zwei oder mehr Personen als Familie zusammen. Dementsprechend wird diese Form der personalisierten Fußmatte mit am häufigsten gesucht.

Fußabdrücke: Ein weiteres Sinnbild für eine Familie oder ein Paar, welches hier lebt. Unterschiedlich große Fußabdrücke zeigen Mann, Frau und ggf. Kind/er. Erhältlich in einfachen und sehr verspielten Designs.

Pfoten: Ob Hund oder Katze, in diesen vier Wänden wohnen tierische Begleiter. Dies verdeutlicht die Fußmatte sogleich an der Haustür. Daneben steht der Familienname und lädt die Besucher herein.

Hochzeit: Beliebt sind auch Fußmatten mit Namen zur Hochzeit. Das frisch vermählte Paar sieht darauf entweder nur die Vornamen oder den von nun an gemeinsamen Familiennamen. Bspw. mit „Mr. & Mrs Müller“. Ob sie diese Fußmatte im Eingangsbereich auslegen oder anderswo, bleibt dem Brautpaar überlassen.

Verspielte Designs: Dann gibt es noch Fußmatten mit Namen, welche von einer Eule oder Einhorn begleitet wird. Es sind auch andere Tiere und Comic-Figuren vorstellbar. Diese Lösung eignet sich für verspielte Fantasien, wenn es eben mal keine alltägliche Fußmatte sein soll.

Aktuelle Top 12 Bestseller für „Fußmatten mit Namen“

Letzte Aktualisierung am 18.05.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Wo eine Fußmatte mit Namen verwenden?

Ihre zukünftige Fußmatte kann an verschiedenen Orten zum Einsatz kommen. Hier sind einige Beispiele:

Haustür: Gefühlt 80% aller bestellten Fußmatten mit Namen werden wohl vor der Haustür ausgelegt. Einfach weil sie den Besuch willkommen heißen sollen, während sie zeitgleich für saubere Schuhsohlen sorgen.

Balkon/Terrasse: Dasselbe gilt natürlich auch für alle anderen Hauseingänge. Von der Terrasse oder Balkon in die eigenen vier Wände. Dazu eine schicke Fußmatte mit Logo und Namen, um den Fußboden aufzuwerten.

Kinderzimmer: Das eigene Reich markieren ist für Kinder unwahrscheinlich wichtig. Weshalb sie gern ihre Wände dekorieren. Doch es kann schon vor der Zimmertür beginnen. Dort liegt dann eine personalisierte Fußmatte (bspw. mit Einhorn, Eule oder Drachen als Symbol).

Küche: Seltener gelangt die Fußmatte mit Namen in eine Küche. Hier könnte etwas wie „Chefkoch“ oder „Meisterkoch“ aufgedruckt sein. Wobei sich hier die Küchenläufer noch besser eignen.

Auto: Außerhalb des Hauses gibt es noch Auto-Fußmatten. Für Tuning-Freunde bietet sich eine individuelle Lösung an. Entweder nur für den Fahrer oder alle Fußräume.

Kindergarten: Hier stellen wir uns eine große Fußmatte vor, auf der sich einmal alle Kinder mit ihren Händen oder Füßen verewigen können. Sie bestellen dazu eine Sauberlaufmatte, da vor und im Kindergarten mit vielen Füßen zu rechnen ist. Dann gibt es Farben mit dauerhafter Wirkung und somit ist die einzigartige Fußmatte geschaffen. Alternativ können Sie diese Idee als fertiges Produkt kaufen und dazu noch den Namen des Kindergartens als Schriftzug in Auftrag geben.


Alle Vorteile von Fußmatten mit Namen auf einen Blick:

  • Eine personalisierte Lösung
  • Neben Wunschname können auch Motiv/Logo aufgedruckt sein
  • Unwahrscheinlich vielfältig in der Gestaltung
  • Viele Materialien wählbar
  • Reinigt zugleich die Schuhe vor der Haustür
  • Tolle Geschenkidee zur Hochzeit, Geburtstag etc.

Fußmatte mit Namen kaufen: Darauf gilt es zu achten

Für den Kauf raten wir Ihnen unbedingt folgende Aspekte zu beachten.

Anwendungsbereich

Wenn Sie die Suche in einen Online Shop wie Amazon oder eBay führt, hilft es die Suche zu verfeinern. Geben Sie zunächst das gewünschte Maß (bspw. 60×40 cm) ein oder die Form (rechteckig, halbrund). Über die Filterfunktionen können Sie Farben und weitere Merkmale einschränken. Das ist in wenigen Sekunden erledigt, spart Ihnen aber viel Zeit.

Denn nun können Sie aus den nur noch relevanten Fußmatten wählen. Somit können Sie auch zwischen Matten unterscheiden welche für indoor oder outdoor gedacht sind.

Material & Dicke

Damit beginnt die Qual der Wahl. Als Materialien werden überwiegend Kunstfasern verwendet. Diese fügen Hersteller in Gummimatten o.Ä. ein, um ihnen die nötige Stabilität zu geben. Sie können aber auch gezielt nach einer Kokos-Fußmatte mit Namen suchen. Alternativ gäbe es noch Bambusmatten mit Schriftzug.

Hinsichtlich der Dicke müssen Sie lediglich beachten, ob sich darüber noch eine Tür problemlos öffnen lassen sollte. Falls ja, müssen Sie eine sehr flache Fußmatte wählen. Dann nutzt sie jedoch als Fußabtreter nicht viel.

Maße & Gewicht

Wie schon erwähnt, sind 60×40 cm ein übliches Maß für Fußmatten. Damit passen sie bequem vor eine etwa 90-100 cm breite Tür. Natürlich gibt es auch davon abweichende Maße. 60×90 cm und 60×120 cm stellen die nächsten Größen dar.

Interessant: Eine mehrere Meter lange Fußmatte wird als Schmutzfangläufer bezeichnet.

Wenn Sie eine gummierte Unterseite wählen, spielt das Gewicht keine Rolle. Ansonsten sagt es etwas darüber aus, wie rutschfest die Fußmatte sein sollte.

Design & Farben

Willkommen bei der wohl zeitintensivsten Entscheidung beim Fußmatte kaufen. Welches Design entspricht Ihren Vorstellungen? Sollte sich die Matte mit der Türfarbe harmonieren oder einen starken Kontrast bilden? Mögen Sie gern den natürlichen Look (Brauntöne) oder etwas Modernes (schlichtes Schwarz, Grau etc.)?

Eine Fußmatte mit Namen wird in den meisten Fällen noch mit einem Logo/Bild versehen. Das können Hunde, Katzen, Pfoten- oder Fußabdrücke sein. Ggf. bietet der Hersteller an, dass Sie ein eigenes Muster hochladen.

Tipp: Mit etwas handwerklichem Geschick können Sie eine Fußmatte mit Namen selbst gestalten. Entweder fügen Sie nur ein paar Verzierungen hinzu oder richten das Design von Grund auf her. Hierzu sollten Sie geeignete Färbemittel nutzen und ggf. vorher Schablonen anfertigen. Dann benötigen Sie nur die passende Fußmatte im einfarbigen Stil.


💡 Fazit: Individualität ist Trumpf

Eine Fußmatte mit Namen erschafft das Unikat. Wo Sie die Fußmatte schlussendlich auslegen, hängt vom gewünschten Zweck ab. Mehrheitlich wird sie als Fußabtreter vor die Haustür gelegt. Aber auch eine dünne Fußmatte vor dem Kinderzimmer oder in der Küche ist denkbar.

Neben dem Namen können Sie bei vielen Herstellern auch noch ein Logo oder Motiv in Auftrag geben. Die Farbgestaltung wird bereits vorher ausgewählt. Ebenso die Größe der Fußmatte. Sodass Sie in wenigen Tagen bereits Ihre individuelle Lösungen nach Hause geliefert bekommen.

Aktuelle Angebote für Fußmatten mit Namen [Sale %]

Zum Schluss haben wir noch die aktuellen Preiskracher für Sie. Im Moment werden diese Modelle vergünstigt angeboten:

Letzte Aktualisierung am 18.05.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fußmatte mit Namen: Die große Übersicht [+FAQ]
5 (100%) 7 vote[s]