Schmutzfangteppich: 7 Dinge, die Du wissen musst!

Niemand möchte, dass der Schmutz über den Eingangsbereich hinaus ins Haus getragen wird. Ob in den eigenen vier Wänden, dem Büro oder einer öffentlichen Einrichtung. Folglich legen wir geeignete Fußmatten bzw. Fußabstreifer aus. Doch wenn der Besucherstrom gewisse Ausmaße annimmt, reichen diese platzsparenden Lösungen nicht mehr aus. Dann rückt der Schmutzfangteppich an und wir erklären Ihnen, was es beim Kauf eines solchen zu beachten gilt.

Schutzfangteppich: das musst Du wissen!
Alles was Du über Schmutzfangteppiche wissen musst, erfährst Du in unserem Ratgeber | © Successo images – stock.adobe.com

Bestseller

Aktuelle Top 9 Schmutzfangteppiche

Letzte Aktualisierung am 26.01.2020 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Was ist ein Schmutzfangteppich?

Als Basis dient eine gummierte Unterseite, deren durchgehendes Material die Fasern festhält. Diese sind entscheidend für den reinigenden Effekt. Schmutzfangteppiche sollen den Dreck ergreifen, welcher durch die entstehende Reibung herabfällt. Weshalb sie auch als Sauberlaufmatte bezeichnet werden.

Damit der Effekt seine volle Wirkung entfaltet, sind mehrere Schritte auf dem Teppich notwendig. Weshalb die meisten Matten deutlich größer ausfallen. Was, wie schon erwähnt, auch dem hohen Besucherverkehr geschuldet ist.

Welche unterschiedlichen Schmutzfangteppiche gibt es?

Diese Art von Schmutzfänger lässt sich grundsätzlich in zwei Kategorien unterscheiden:

Outdoor: Vor die Eingangstür gelegt, fängt er schon den meisten Schmutz ab. Teppiche im Außenbereich wirken zudem gegen die Bildung von Blitzeis. Somit bleiben die letzten Meter frei davon. Bis zu einem gewissen Grad, kann der Schmutzfangteppich auch Feuchtigkeit (Regen) aufsaugen. Allerdings reibt er dann nur noch geringfügig an den Schuhen und reinigt diese somit schlechter.

Indoor: Hier wählen Sie meist kleinere Modelle, weil Dielen und Flure weniger Platz bieten. Anders sieht es in Lobbys aus. Indoor-Schmutzfangteppiche werden dort ausgelegt, wo Sie außen keine nutzen können. Oder als Ergänzung zu eben jener (bspw. an Schiebetüren von Hoteleingängen).

Die unwahrscheinliche Vielfalt ergibt sich zudem durch diverse Maße, Formen sowie Farbgebungen.

Vorteile

Alle Vorteile von Schmutzfangteppichen auf einen Blick:

  • Schuhe verlieren ihren groben Schmutz von allein (kein Abstreifen nötig)
  • Rutschfeste Unterseite sorgt für Sicherheit
  • Teppiche saugen in gewissem Maße Feuchtigkeit auf
  • Ideal für Sauberlaufzonen mit hohem Besucheraufkommen
  • In diversen Formen, Maßen und Designs erhältlich
  • Ggf. Zuschnitt möglich und als Meterware erhältlich

Schmutzfangteppich kaufen: Darauf gilt es zu achten

Für den Kauf eines Schmutzfangteppichs sind diese Kriterien wichtig:

Anwendungsbereich

Im ersten Schritt definieren Sie den gewünschten Schmutzfangteppich genauer. Soll er innen oder außen liegen? Möchten Sie ihn mit oder ohne Gummirand kaufen? Durch Eingabe dieser Kriterien, erhalten Sie in Online Shop präzisere Ergebnisse. Was Ihre Suche vereinfacht und beschleunigt.

Maße & Gewicht

Sie finden definitiv eine individuelle Lösung. Schmutzfangteppiche werden in diversen Maßen hergestellt. Ob 120×180 cm oder 200×300 cm. Quadratische Formen, bspw. 200×200 cm, sind ebenfalls denkbar. Richten Sie eine Sauberlaufzone ein, welche sich den vorherrschenden Bedingungen anpasst. Dabei orientieren Sie sich am Besucheraufkommen und der Größe Ihres Eingangsbereichs.

Neben einer rutschhemmenden Unterseite, darf der Schmutzfangteppich gern auch ordentlich Gewicht mitbringen. Somit stellen Sie sicher, dass er wirklich an Ort und Stelle verweilt.

Dicke & Material

Als Bodenbelag wird man Ihnen hauptsächlich Gummi und Vinyl anbieten. Einfach weil diese Materialien von Natur aus rutschhemmend sind. Im Gummi werden dann meist Kunstfasern verarbeitet. Diese erweisen sich als besonders robust und langlebig. Naturfasern wie Kokos kommen eher selten zum Einsatz. Sie eignen sich für daheim, aber nicht dort, wo sehr viele Schuhe auf ihnen herum trampeln.

Hinsichtlich der Dicke sollten Sie nicht sparen. Je höher die Fasern, desto mehr Schmutz können sie aufnehmen. Möchten Sie jedoch über dem Teppich noch problemlos die Tür öffnen können, gilt es genau auszumessen. Wie viel Spielraum steht Ihnen dafür zur Verfügung?

Design & Farben

Schmutzfangmatten sind wahre Arbeitstiere. Ihr Aussehen ist zweitrangig, aber dennoch ein Stück weit flexibel. Sie können ein randloses Design oder mit überstehender Gummilippe wählen. Ersteres bietet sich als Meterware für den Zuschnitt an. Hersteller lassen Ihnen oft die Wahl in welcher Farbe die Fasern gestaltet sein sollen. Rot, Blau, Grün oder einfach nur schlichtes Grau.

In Einzelfällen können Sie auch Schmutzfangteppiche mit Logo oder Muster ordern. Falls nichts, sollten Sie Kontakt zu einer Druckerei herstellen, welche die Technologien dafür hat. Dann kaufen Sie den Teppich ohne Aufdruck ein und lassen diesen nachträglich aufbringen. Ideal für Gewerbe aller Art, welche bei sich Kunden empfange. Somit empfangen Sie diese bereits an der Tür mit einem positiven Eindruck.


Fazit

Fazit: Willkommene Gäste mit sauberen Schuhen

Eine geniale Erfindung, diese Schmutzfangteppiche. Dank der aufgestellten Fasern, reiben sich Schuhe an ihnen sauber. Um diesen Effekt zu maximieren, werden sie mit zwei bis drei Metern an Länge produziert. Ein direktes „Füße abtreten“ ist nicht notwendig. Außerdem erhöht die rutschhemmende Wirkung der Unterseite die Sicherheit aller.

Von Zeit zu Zeit benötigt der Teppich eine Reinigung. Was dank der gummierten Unterseite spielend leicht gelingt. Beim Design können Sie aus einigen Farben wählen und ggf. sogar ein Logo aufdrucken lassen.


Großes Schmutzfangteppich FAQ

Folgende Fragen werden in diesem Zusammenhang häufiger gestellt. Wir haben die Antworten dazu:

Wie die Schmutzfangteppich waschen / reinigen?

Kleinere Modelle können Sie vermutlich noch in die Waschmaschine geben (unbedingt Maximalgewicht beachten!). Wir würden sie jedoch nur kräftig durchspülen lassen. Waschmittel könnten ggf. das Gummi unter den Fasern mürbe machen. Danach über der Wäscheleine gut auslüften lassen, bevor sie wieder ausgelegt wird.

Größere Schmutzfangteppiche überschreiten das zulässige Maximalgewicht der Maschine. Hier bleibt Ihnen nur die Handwäsche übrig. Entweder spülen Sie den Schmutz in der Badewanne heraus oder mit dem Schlauch im Garten.

Wie einen Schmutzfangteppich zuschneiden?

Den Zuschnitt empfehlen wir nur bei Schmutzfangteppichen ohne Gummirand. Andernfalls würde man den Schnitt deutlich erkennen. Kaufen Sie für solche Fälle entsprechende Meterware, welche Sie dann für den gewünschten Zweck kürzen.

  1. Messen Sie die gewünschte Länge aus und markieren Sie diese mit Kreide o.Ä. Dafür einfach eine gerade Holzleiste anlegen und mit einer Linie den Zuschnitt vormerken.
  2. Legen Sie unter die Matte ein Stück Holz, sodass er genau unter der Linie platziert ist.
  3. Greifen Sie zu einem sehr scharfen Messer. Idealer Weise lässt es sich in der Länge regulieren. Sie fahren es nur soweit aus, dass es gerade durch die Mattenstärke schneiden kann (dann genügt auch dicker Karton darunter).
  4. Behalten Sie die Holzleiste als Führung bei, falls Sie sich keinen geraden Zuschnitt frei Hand zutrauen.
  5. Ohne abzusetzen, wird nun das Messer durch den Schmutzfangteppich gezogen. Aufgrund des robusten Materials, muss die Klinge wirklich extrem scharf und dünn sein.

Wo einen Schmutzfangteppich kaufen?

  • Erkundigen Sie sich einmal telefonisch oder im Internet, welche Modelle Ihr Möbelhaus derzeit zu bieten hat. IKEA, Porta, Roller, Poco & Co sollten diese aus ihrem Sortiment verkaufen.
  • Auch Baumärkte wie OBI, Hornbach und Hagebau, können Schmutzfangteppiche führen.
  • Seltener werden Sie bei den Discounter Lidl, Aldi, Norma und Rewe fündig. Fußmatten schon eher, große Schmutzfangmatten nur vereinzelt. Hierfür können Sie die wöchentlichen Angebote in den Prospekten sowie online prüfen.
  • Eine enorm große Auswahl bieten Ihnen Otto, Amazon und eBay. Drei der beliebtesten Online Shops, welche mit diversen Schmutzfangmatten gut aufgestellt sind.

Sale

Angebote [Sale %] für Schmutzfangteppiche

Wenn Sie einen Schmutzfangteppich besonders günstig kaufen wollen, dann aufgepasst. Zum Abschluss zeigen wir Ihnen noch die top-aktuellen Angebote aus dieser Produktgruppe:

AngebotAngebot Nr. 1
andiamo Schmutzfangmatte Samson waschbarer Teppich für den Innenbereich, 100 x 150 cm hellbeige
Diese Baumwollmatte lässt sich bei bis zu 30°C problemlos in der Waschmaschine reinigen
49,99 EUR −20% 39,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 26.01.2020 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API