Auto-Fußmatte – erst lesen, dann kaufen [vermeide die fatalen Fehler]

Vom Werk oder Händler aus, wird jeder PKW mit Auto-Fußmatten ausgestattet. Doch diese sind irgendwann abgenutzt und Sie benötigen einen neuen Satz. So einfach das Produkt auch sein mag: Die Auswahl ist immens groß. Praktisch sollen sie sein und optisch auch etwas her machen.

auto-fussmatte
Alles was Du über Auto-Fußmatten wissen musst, erfährst Du in unserem Ratgeber | © gargantiopa – Fotolia.com

Unser Ratgeber erklärt Ihnen, wie Sie beim Auto-Fußmatten kaufen vergleichen sollten. Inklusive einiger Empfehlungen sowie einer kleinen FAQ zur Produktgruppe.


Welche Funktionen erfüllt eine Auto-Fußmatte?

Schmutzfänger: In erster Linie soll sich der Schmutz auf der Fußmatte sammeln. Somit können Sie diesen leichter entfernen und reinigen Ihr Fahrzeug deutlich schneller.

Weniger Verschleiß: Wenn die Fußmatten abgenutzt sind, werden diese kostengünstig ausgetauscht. Theoretisch könnten Sie auf diese verzichten, doch dann verschleißt der Untergrund schneller. Was zu einer teuren Reparatur führen könnte und definitiv den Wiederverkaufswert schmälert (wer guckt schon gern aufs blanke Metall im Fußraum?).

Erhöhte Sicherheit: Wenn Sie mit nassen Schuhen ins Auto steigen, könnten diese von den Pedalen abrutschen. Sofern die Auto-Fußmatte faserig und offenporig gestaltet ist, kann sie zu einem gewissen Grad die Feuchtigkeit aufnehmen. Sie verdunstet dann später.

Optische Aufwertung: Stylische Auto-Fußmatten entwickeln sich zu einem Trend. Vorbei sind die Zeiten der schwarzen und grauen Beläge. Jetzt kommt Farbe ins Spiel, wenn Sie es denn wollen.

Leichte Isolierung: Und dann wäre da noch der Effekt, dass Sie hier eine zusätzliche Schutzschicht vor Kälte einlegen. Dies wird sich bei kalten Füßen minimal bemerkbar machen.

Bestseller

Aktuelle Top 15 Amazon-Bestseller Auto-Fußmatten

Letzte Aktualisierung am 21.07.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Vorteile

Alle Vorteile von guten Auto-Fußmatten auf einen Blick:

  • Einfacher & zugleich effektiver Schutz des Fußraums vor Abnutzung.
  • Verbesserte Sicherheit, da die Fußmatten Feuchtigkeit absorbieren.
  • Optische Aufwertung des Kfz-Innenraums.
  • Leichte Isolierung der Füße vor Kälte von unten.

Auto-Fußmatten kaufen: Darauf gilt es zu achten

Für den gezielten Einkauf von neuen Fußmatten, sollten Sie diese Aspekte berücksichtigen:

Wie viele & wofür?

Wenn Sie einfach nur nach Auto-Fußmatten suchen, erhalten Sie ein Wirrwarr der verschiedenen Automarken. Geben Sie in die Suchmaske konkret ein, ob es sich um einen Chevrolet, BMW oder Audi handelt. Dazu natürlich noch die Modellbezeichnung. Somit erhalten Sie nur relevante Ergebnisse und können binnen kürzester Zeit zuschlagen.

Tipp: Benötigen Sie lediglich eine Fußmatte für die Fahrerseite oder beide vorn, statt ein ganzes Set? Dann verfeinern Sie die Anfrage genau damit. Warum mehr kaufen als nötig?

Material

Der vermutlich am häufigsten verwendete Stoff für Autofußmatten ist Velours. Dessen Oberfläche wird aufgeraut, sodass viele stehende Fasern zu erkennen sind. Diese halten den Schmutz fest, damit er sich nicht weiter im Fußraum verteilen kann.

Dann gäbe es da noch die schlichten Gummimatten fürs Auto. Günstig in der Anschaffung, einfach zu verlegen. Rutschfest und somit mehr als praktisch. Dafür leider kein Eye Catcher.

Dafür gibt es Auto-Fußmatten in Alu-Optik. Dort wo die Füße am häufigsten abgestellt werden, befindet sich ein mit Aluminium verstärkter Bereich. Dadurch ist das Material sehr lange haltbar und bietet zugleich einen Hingucker beim Einsteigen.

Absolut edel sind Auto-Fußmatten aus Leder. Bedenken Sie dabei jedoch, dass dieser Autoteppich entsprechend pflegeintensiv ist. Ansonsten könnte er nach wenigen Monaten bereits starke Verschleißerscheinungen zeigen.

Design & Farben

Jetzt zum eigentlich spannenden Teil der Auto-Fußmatten. Wenn Sie nicht bloß den Bodenschutz wünschen, sondern nach einem Blickfang Ausschau halten, gilt es die verschiedenen Möglichkeiten zu vergleichen.

Nach Maß: Angefangen bei Auto-Fußmatten nach Maß. Nichts sieht schöner aus, als eine Matte die sich passgenau in ihre Umgebung einfügt. Nicht zu kurz geraten und keinesfalls an den Rändern hochgeklappt, sondern genau richtig liegend. Eine Kunst, welche nicht unbedingt jeder Original-Hersteller beherrscht.

Rifferlblech: Dieses Design muss nicht zwingend aus Aluminium bestehen. Als Riffelblech gestaltet, kann auch Gummi als Grundlage dienen. Ein mechanisches Aussehen, welches seinen Zweck erfüllt.

Mit Schriftzug: Ein unverwechselbares Unikat, um sich von der Masse abzuheben. Ein von Hand gestickter Schriftzug. Bspw. trägt die Fußmatte ihren Namen oder einen coolen Spruch. Ebenso als Geschenkidee für Autofans geeignet.

Mit Motiv: Lassen Sie sich ein Bild, Motiv oder Logo in die Fußmatte drucken. Spezialisten für Auto-Tuning wissen wie es geht.

Abgesehen davon, können Fußmatten in unterschiedlichen Farben hergestellt sein. Wenn Sie noch ideenlos sind, keine Sorge. Von Hello Kitty bis Star Wars, lässt sich wirklich alles in Auto-Fußmatten verewigen.

Autofußmatten kaufen
Auto-Fußmatten trotzen Verschmutzungen, Staub und Feuchtigkeit | © boophuket – stock.adobe.com

Fazit

💡 Fazit: Für jeden etwas dabei

Der Sinn des Schmutzfangs ist bei diesen Matten unumstritten. Sie kaufen Sie die Einlegeböden, damit der Innenraum an dieser Stelle kaum abgenutzt wird. Außerdem erhalten Sie beim Einsteigen und Fahren etwas mehr Sicherheit, wenn Feuchtigkeit an den Schuhen auf die Matten übergeht.

„Für jeden etwas dabei“ bedeutet, dass Sie auf eine Vielzahl von Designs und Materialien zugreifen können. Mit individuellen Lösungen via Text, Stickereien oder Aluminium-Akzenten, heben Sie sich von der breiten Masse ab.


Unser Auto-Fußmatten FAQ

Wichtige Fragen und Antworten rund um die Auto-Fußmatten:

Wie reinigt man Auto-Fußmatten am besten?

  1. Fahren Sie an eine Tankstelle oder Autowaschanlage. Parken Sie vor einem der senkrecht stehenden Gitter. Sie befinden sich meist neben den Staubsaugern und Anlagen zum Befüllen der Reifen mit Luft. Alternativ können Sie daheim eine stabile Mauer, Zaun oder Baumstamm nutzen.
  2. Nehmen Sie die vier Fußmatten heraus, um diese kräftig an besagtem Gegenstand auszuklopfen.
  3. Entfernen Sie festsitzende Steine und Fusseln mit der Hand.
  4. Legen Sie die Fußmatten auf einen sauberen Untergrund. Gehen Sie mit dem Staubsauger darüber.
  5. Sind Sie der Meinung, dass immer noch zu viel Schmutz festsitzt? Dann spülen Sie die Fußmatten fürs Auto einmal kräftig durch. Anschließend gut belüften und vollständig trocknen lassen.
  6. Jetzt legen Sie die Matten wieder in den Fußraum Ihres PKWs, LKWs oder Transporters zurück.

Wo kann man Auto-Fußmatten kaufen?

Wie wäre es hier:

  • Bei Autohändlern und Vertragswerkstätten passend zur Ihrer Fahrzeugmarke.
  • Einfache Modelle gibt es meist im Sortiment von Restposten-Märkten, welche Sie dann noch selbst zuschneiden können.
  • Achten Sie auf die Aktionsangebote bei Lidl, Aldi, Rewe und anderen Supermärkten. Meist zum Frühlingsanfang und im Herbst, werden diese dort günstig angeboten.
  • Enorm große Vielfalt bieten Ihnen Amazon und eBay. Hier werden Sie garantiert fündig.

Wie kann ich Auto-Fußmatten selbst zuschneiden?

Wenn es sich um Gummimatten oder andere Matten mit durchgehend gleicher Struktur (ohne verstärkten Rand) handelt, können Sie den Zuschnitt selbst vornehmen. Schauen Sie sich dazu das dieses kurze Video an:

Was ist eine Auto-Fußmatten-Reinigungsmaschine?

Dieses Gerät werden Sie vereinzelt an Tankstellen, Autowaschanlagen und bei den Profis finden. Es handelt sich um ein senkrecht aufgestelltes Gerät, in welches jede Matte einzeln eingeschoben wird. Im Inneren startet dann der Reinigungsprozess mit Bürsten & Co. Nicht wirklich als private Anschaffung geeignet. Jedoch lohnenswert, wenn Sie einmal die Chance dazu erhalten, um die Auto-Fußmatten restlos sauber zu bekommen.


Aktuelle Angebote für Auto-Fußmatten [Sale %]

Günstige Auto-Fußmatten von vernünftiger Qualität, sollen den Abschluss unseres Ratgebers bilden. Hier stellen wir für Sie tagesaktuelle Angebote zusammen, bei denen richtig gespart werden kann:

Sale
AngebotAngebot Nr. 1

Letzte Aktualisierung am 21.07.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auto-Fußmatte – erst lesen, dann kaufen [vermeide die fatalen Fehler]
4.4 (87.5%) 8 vote[s]