Bodenschutzmatten: Das solltest Du wissen! [Ratgeber, Modelle, FAQ]

Laminat, Parkett, ja auch Fliesen können sich bei intensiver Beanspruchung schnell abnutzen. Schlimmer noch, wenn sich dann Risse und sichtbare Gebrauchsspuren abzeichnen. Überall dort wo Sie sich viel bewegen, Stehen oder auf dem Bürostuhl sitzen, lohnt es sich eine Bodenschutzmatte zu verwenden.

Wir haben uns informiert, welche verschiedenen Modelle es gibt und was Sie beim Kauf dieser beachten sollten. Bleiben Sie uns ein paar Minuten erhalten, um alles Wissenswerte über Bodenschutzmatten zu erfahren.

Bodenschutzmatten
Alles was Du über Bodenschutzmatten wissen solltest, erfährst Du in unserem Beitrag | © xzotica65 – Fotolia.com

Was ist eine Bodenschutzmatte?

Es handelt sich hierbei um ein dünnes, rechteckiges Material, welches einen Teil des Fußbodens bedeckt. Aus PVC oder Schaumstoff gefertigt, kann eine Bodenschutzmatte an verschiedenen Orten ihre Aufgabe erfüllen (siehe unten).

Sie soll in erster Linie die Abnutzung des Fußbodens verhindern. Ebenso sichern sie Bürostühle und Fitnessgeräte vor dem Wegrutschen ab. Manche Modelle isolieren zudem vor aufsteigender Kälte.

Bestseller

💡 Aktuelle Top 12 Bestseller für Bodenschutzmatten

Letzte Aktualisierung am 19.05.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Welche verschiedenen Bodenschutzmatten gibt es?

Die verschiedenen Modelle lassen sich nach ihrem Verwendungszweck einordnen:

Bürostuhl: Am häufigsten findet die Bodenschutzmatte ihre Verwendung bei Bürostühlen. Vorbei sind die Zeiten, wo Sie auf Arbeit oder daheim auf Fliesen sitzend Ihre Tätigkeit verrichten. Doch Laminat und Parkett gelten als besonders anfällig. Vor allem dann, wenn täglich mehrere Stunden die Rollen des Bürostuhls auf ihnen entlangfahren. Hier macht eine ausreichend große Bodenschutzmatte definitiv Sinn!

➡ Hier geht’s zu den Bürostuhlunterlagen

Teppich-Schutzmatte: Manchmal rollt Ihr Bürostuhl auch auf Teppich. Die dafür hergestellten Matten besitzen kleine Noppen auf der Unterseite. Damit „krallen“ sie sich sanft in den Teppich und rutschen nicht weg. Sie können Sessel, eine Couch o.Ä. aufstellen. Ihr Teppich wird weniger starke Abdrücke erleiden und seine Abnutzung reduziert sich.

Fitnessraum: Im Studio und in Ihrem privaten Trainingsraum sollten Sie diese Matten ebenfalls platzieren. Dort schützen sie zum einen Ihre Fitnessgeräte, zum anderen Ihre Bewegungen. Ein Wegrutschen ist auf ihnen nicht möglich. Falls doch, werden Sie sanft aufgefangen. Bei manchen Übungen schonen Fitnessmatten auch Ihre Knie und Ellenbogen. Andere Bezeichnungen für diesen Typ lauten Sportmatte und Puzzlematte.

Pool-Matte: Die beliebten Pools zum Aufstellen reagieren sehr empfindlich auf Unebenheiten. Besser ist es, wenn Sie vor dem Aufbau geeignete Poolunterlagen verteilen. Ihr sehr dickes und zugleich reißfestes Material schützt den Badespaß von unten vor Steinen, Ästen etc.

Arbeitsplatzmatten: Damit ist nicht der Bürojob gemeint, sondern alle stehenden Tätigkeiten. Besser bekannt als Anti-Ermüdungsmatten, weil sie genau das tun. Wer durchgehend am Fließband steht oder Kfz repariert, dessen Muskeln und Sehnen ermüden relativ schnell. Irgendwann stellen sich Schmerzen ein. Solche Arbeitsplatzmatten bieten einen gummierten und somit weichen Untergrund. Sie ermöglichen minimale Gewichtsverlagerungen im Stehen, um die Muskeln abwechselnd zu belasten. Während zeitgleich die Gelenke geschont werden.

Antistatik-Matte: Entladungsschäden sind für Mensch und Werkzeuge sehr gefährlich. Wenn Sie beim Arbeiten „unter Strom stehen“, dann am besten nur auf einer Antistatik-Matte. Diese wird mit einem Erdungskabel verbunden, damit Sie stets in Sicherheit bleiben.

Grill: Die Flammen lodern, das Fleisch brutzelt – Doch der Grill bleibt sicher stehen. Denn unter dem Smoker oder Kugelgrill liegt eine passende Bodenschutzmatte. Mit einer rutschhemmenden Unterseite und einer hitzebeständigen Oberseite ausgestattet, der ideale Helfer für den Grillmeister. Damit reduzieren Sie Brandflecken auf Terrasse und Balkon.


Vorteile

5 Vorteile von guten Bodenschutzmatten auf einen Blick:

  • Beugt der Abnutzung von Laminat & Parkett durch Bürostühle vor
  • Schützt Teppiche vor Abdrücken und schnellem Verschleiß
  • Gibt es auch als Arbeitsschutzmatte für Handwerker zu kaufen
  • Einfach zu verlegen
  • In vielen Farben sowie durchsichtig zu kaufen

Bodenschutzmatte kaufen: Darauf gilt es zu achten

Wenn Sie nun eine Bodenschutzmatte kaufen wollen, vergleichen Sie die Angebote nach diesen Kriterien:

Anwendungsbereich

Wie eingangs gezeigt, existieren verschiedene Anwendungsbereiche für solche Matten. Konkretisieren Sie deshalb unbedingt Ihre Suche. Geben Sie bspw. „Bodenschutzmatte Pool“ oder „Bodenschutzmatte Grill“ ein, wenn Sie in den bekannten Online Shops recherchieren. Dadurch werden Ihnen nur relevante Produkte angezeigt und Sie sparen sich Zeit.

Maße

Ein wenig Bewegungsspielraum sollten Sie schon haben. Messen Sie also nicht nur Ihren Bürostuhl aus. Dasselbe gilt für Ihre Fitnessgeräte im Sportraum. Auf solchen Schutzmatten findet eine gewisse Dynamik statt. Aus diesem Grund rechnen Sie mindestens das Doppelte der Grundfläche ein.

Tipp: Sollte Ihre Bodenschutzmatte dann doch zu groß ausfallen, kein Problem: In vielen Fällen können Sie das Material ganz leicht selbst zuschneiden.

Material & Dicke

Schutzmatten als Schreibtischstuhl-Unterlage bestehen aus Kunststoff. Ihre Höhe ist mit Absicht sehr geringfügig gewählt. Bei Fitnessmatten wollen Sie hingegen einen Zentimeter und mehr wählen, damit die gewünschte Dämpfung eintritt. Dies trifft auch bei Grills und Pools zu. Wobei hier ein witterungsfester Schaumstoff o.Ä. verwendet wird, da die Matten im Freien liegen.

Design & Farben

Mehrheitlich wird die Bodenschutzmatte für Bürostühle in durchsichtig (transparent) gewählt. Dadurch fällt sie dem Betrachter nur geringfügig ins Auge, erfüllt jedoch ihren Zweck.

Die Puzzlematten für Sporträume und Studios werden meist in schlichtem Schwarz gehalten. So verhält es sich auch mit Unterlagen für den Grill.

Ausnahmen bestätigen die Regel. Falls Sie sich mehr Farbe wünschen, gibt es Bodenschutzmatten auch als Eye Catcher zu kaufen. Ggf. können Sie sich diese auch von einer Firma bedrucken lassen.


Fazit

Fazit: Sicherheit für Groß & Klein

Hartböden wie Laminat, Parkett und Fliesen mögen robust erscheinen. Wenn jedoch ein Gegenstand (Bürostuhl, Fitnessgerät etc.) stets darauf verweilt, nutzt sich das Material schneller ab. Insbesondere dann, wenn er täglich darauf bewegt wird.

Geeignete Bodenschutzmatten kosten nicht viel, verlängern aber die Lebensdauer des Untergrunds erheblich. In Mietwohnungen, Häusern, Fitnessstudios und Büros ist deshalb über ihren Einsatz nachzudenken.

Während des Lesens sind Ihnen mit Sicherheit schon unsere Empfehlungen aufgefallen. Schauen Sie jetzt noch einmal nach, welche Bodenschutzmatten davon für Ihren Zweck in Frage kommen.


💡 Das große Bodenschutzmatte FAQ

Aufgrund der Vielseitigkeit von Bodenschutzmatten, entstehen zu diesem Produkt einige Fragen. Hier sind die Antworten dazu:

Bodenschutzmatte wie rum legen?

Wenn die Bodenschutzmatte zwei verschiedene Seiten bietet, muss jene mit der rauen/klebrigen nach unten gelegt werden. Dadurch erhalten Sie die notwendige Rutschfestigkeit. Die Oberseite sollte hingegen glatt sein.

Wenn Sie mit der Frage meinen, in welche Richtung man die zumeist rechteckige Matte auslegen sollte: Die lange Seite immer von vorn nach hinten verlegen. Denn mit dem Bürostuhl bewegen Sie sich zumeist im rechten Winkel zum Schreibtisch. Seltener von links nach rechts.

Wo kann man Bodenschutzmatten kaufen?

Das hängt in erster Linie davon ab, welche Art von Bodenschutzmatte Sie benötigen. Hier sind einige interessante Anlaufstellen:

  • Fragen Sie einmal im Dänischen Bettenlager nach.
  • Ebenso bei IKEA und anderen Möbelhäusern.
  • Arbeitsschutzmatten erhalten Sie im Fachhandel, sowie dem Bauhaus und anderen Baumärkten.
  • Für den Bürostuhl werden Sie manchmal in den Prospekten von Aldi, Lidl und Real fündig.
  • Ansonsten können Sie schnell und einfach in diversen Online Shops die richtige Bodenschutzmatte finden. Lesen Sie sich in die bestehenden Bewertungen ein, um das ideale Modell auszuwählen.

Angebote / Sale [%] für Bodenschutzmatten

Auf der Suche nach besonders günstigen Bodenschutzmatten fürs Büro, den Grill oder den Steharbeitsplatz? Dann schauen Sie einmal in folgende Angebote mit satten Rabatten:

Sale
AngebotAngebot Nr. 1

Letzte Aktualisierung am 19.05.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bodenschutzmatten: Das solltest Du wissen! [Ratgeber, Modelle, FAQ]
5 (100%) 4 vote[s]