Ringgummimatten: Das solltest Du wissen [vermeide die fatalen Fehler]

Gummi als Material ist vielseitig in seiner Verwendung. Stetig sind wird davon umgeben und wissen es wenig zu schätzen. Dabei bietet diese Errungenschaft der chemischen Herstellung einige Vorteile. Es fühlt sich angenehm weich an. In den Händen und als Ringgummimatte unter unseren Füßen. Es bleibt flexibel und erweist sich als äußerst langlebig.

Wir wollen uns auf die erwähnte Ringgummimatte konzentrieren. Gibt es beim Kauf etwas zu beachten? Definitiv und wir erklären Ihnen auch was. Dazu gibt es Empfehlungen verschiedener Hersteller. In kürzester Zeit können Sie ein Produkt auswählen und bestellen.

ringgummimatte
Alles was Du über Ringgummimatten wissen solltest, erfährst Du in unserem Ratgeber | © Comofoto – Fotolia.com

Welche Funktionen erfüllt eine Ringgummimatte?

Sie wird auch als Wabenmatte bezeichnet, doch meistens sprechen wir vom Ringgummi. Sie übernimmt folgende Aufgaben:

Schmutzfänger: Wir streifen unsere Schuhe auf ihr ab, der Schmutz reibt sich herunter und fällt in die kleinen Löcher. Diese Fußmatte ist für draußen gedacht, bevor jemand Verunreinigungen mit in das Gebäude nimmt.

Mehr Sicherheit: Wenn die Ringgummimatte große genug ist, kann sie Personen auch vor dem Wegrutschen sichern. Bspw. wenn es im Herbst nass wird und der Bodenbelag zu Glätte neigen. Über den Winter hinweg, bleibt sie trotz Blitzeis standhaft und bietet uns Sicherheit.

Schallschutz: Wenn Sie auftreten oder Gegenstände auf das Gummi fallen, mindert es den Lärm. Ein Vorteil in bestimmten Arbeitsumgebungen. Außerdem kommen somit weniger Objekte zu schaden. Zeitgleich wirkt Ringgummi als eine Art Bodenschutzmatte.

Gelenkschonend: Dafür gibt es zwar besser Lösungen (bspw. Arbeitsschutzmatten), aber in gewisser Weise wirkt so eine Matte auch Gelenkschonend. Zumindest dort, wo Sie sonst den Tag über auf hartem Beton Ihren Job verrichten müssten. Gummi drückt sich zusammen und entlastet somit. Speziell für Ringgummi gilt, dass wir darauf dezent „balancieren“. Weshalb abwechselnd verschiedene Muskeln, Sehnen und Bänder genutzt werden. Sie wirken der Monotonie entgegen, welche auf Dauer Schmerzen hervorrufen.

Aktuelle Top 6 Ringgummimatte

Bestseller Nr. 1
Profi Ringgummimatte von etm | Gummimatte für den Eingangsbereich außen und innen | Matte mit robuster Ringgummi Struktur | Größe wählbar ( 60x80 cm )
  • Ringgummi-Matte für Eingangsbereiche: Wetterfeste und robuste Matte für außen und innen
  • Offenes Wabenmuster lässt Regen und Feuchtigkeit schnell abfließen und verhindert Rutschgefahr
  • Robustes Nitril-Gummi sorgt für sicheren Halt, ist leicht zu reinigen und schnelltrocknend
  • Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten: Eingangsmatte, Antiermüdungsmatte, Rasengitter, Werkstattmatte uvm.
  • Viele Größen zur Auswahl
Bestseller Nr. 2
etm Ringgummimatte | für den Außen- und Eingangsbereich | drei Größen (80x120cm)
  • Sicherheit und Gepflegtheit für Ihren geschäftlichen oder privaten Eingangs- und Außenbereich - auch bei starker Beanspruchung
  • perfekter Ausrutsch-Schutz: über das offene Wabenmuster kann das an Schuhen und Kleidung mitgeführte Wasser abfließen
  • drei Größen zur Wahl - durch separat in unserem Shop erhältliche Verbindungsstücke können auch sehr große Bodenbeläge einfach gebildet werden
  • strapazierfähiges und wetterbeständiges Nitrilgummi - leicht zu reinigen, schnelltrocknend
  • durch das Spezialnoppen-Profil und das Eigengewicht kein Verrutschen und keine Wellenbildung
AngebotBestseller Nr. 3
Gummimatte Ringgummimatte Schmutzfangmatte Ringmatte 22mm 5 Größen (40x60)
  • Materialstärke: 22 mm,
  • Material: 100% Gummi,
  • Sehr witterungsbeständig,
  • Wasserfest und leicht zu reinigen,
  • Durch die offene Konstruktion bleibt die Feuchtigkeit nicht in der Matte stehen,
Bestseller Nr. 4
etm Gummiläufer/Gummimatte Octo Roll | Meterware, Länge bis 9.24 m wählbar | rutschhemmende Ringgummimatte (100x100 cm)
  • UNIVERSELL: Sicherheit und Gepflegtheit in Eingangs- und Außenbereichen, Werkstätten, Industriehallen, Tierställen und Paddockboxen usw.
  • SCHÜTZEND: Hocheffizient rutschhemmend, zuverlässiger Nässeabfluss über das offene Wabenmuster
  • FLEXIBEL: Mit der Stärke 13 mm besonders leicht auf die ideale Größe zuschneidbar und ideal zur Verwendung auf Stufen geeignet
  • ZUVERLÄSSIG: Wetterbeständig, strapazierfähig, langlebig - kein Verrutschen, keine Wellenbildung
  • PFLEGELEICHT: Leicht zu reinigen, schnelltrocknend - lose verlegbar, schneller Rückbau
AngebotBestseller Nr. 5
Gummimatte Schmutzfangmatte Ringgummimatte Ringmatte Verbinder 5 Größen (50x100)
  • Materialstärke: 16 mm,
  • Material: 100% Gummi,
  • Sehr witterungsbeständig,
  • Wasserfest und leicht zu reinigen,
  • Durch die offene Konstruktion bleibt die Feuchtigkeit nicht in der Matte stehen,
Bestseller Nr. 6
Ringgummimatte Octo Roll | Gummimatte für den Innen- und Außenbereich | Wabenstruktur | rutschfest | viele Größen | 100x100 cm
  • FLEXIBEL: Die Ringgummimatte kann vielseitig verwendet werden z.B. im Eingangsbereich, Stall oder in einer Industriehalle als Bodenbelag.
  • SICHER: Die Wabenmatte verrutscht nicht, ist rutschhemmend und kann flach und faltenfrei ausgelegt werden.
  • SCHUTZ VOR NÄSSE: Dank offener Wabenstruktur und Noppen auf der Rückseite der Matte fließt Wasser schnell ab.
  • BELASTBAR: Die hochwertige Gummimatte ist besonders strapazierfähig und langlebig.
  • BEQUEM: Die ergonomische Oberfläche sorgt für ein angenehmes Laufgefühl, ist kälteisolierend und trittschalldämmend.

Letzte Aktualisierung am 19.05.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

➡ Hier unseren Ratgeber für Gummimatten


Wo wird die Ringgummimatte verwendet?

Für folgende Einsatzgebiete lohnt sich die Anschaffung:

Eingangsbereich: Dafür kennen wir die Ringgummimatte am besten. Der simple Fußabstreifer, welcher über viele Jahre seinen treuen Dienst leistet. Alle streifen und stampfen sich den Dreck von den Schuhen. Danach geht es vom Außenbereich in die Wohnung bzw. das Haus. Matten dieser Art lohnen sich auch an den Übergängen zu Terrassen und Balkonen.

Werkhallen: Bei der industriellen Fertigung ist es oftmals von Vorteil, wenn sich die Arbeiter auf Ringgummimatten bewegen. Sollte bspw. eine Flüssigkeit auslaufen, stehen sie nicht direkt darin. Hier geht es also um die Sicherheit. Schmutz sammelt sich natürlich auch in den Löchern, sodass er leicht entsorgt werden kann.

Werkstätten: Öl, Bremsflüssigkeit, Wasser und andere Flüssigkeiten können hier auf den Boden tropfen. Wenn Sie an der Hebebühne arbeiten, sollte kein Risiko zum Wegrutschen bestehen. Legen Sie hier flächendeckend Ringgummimatten aus.

Alle Vorteile von guten Ringgummimatten auf einen Blick:

  • Einfacher Fußabstreifer für wenig Geld
  • Rutschfester Untergrund, selbst bei Nässe
  • Leichter Schallschutz
  • Gelenkschonendes Arbeiten (Werkstätten, Industrieanlagen etc.)
  • Schnell verlegt und kann in den Untergrund eingelassen werden
  • Auf Wunsch kann sie auf Maß zugeschnitten werden

Ringgummimatte kaufen: Darauf gilt es zu achten

Für den Vergleich und Kauf empfehlen wir Ihnen folgende Aspekte zu berücksichtigen:

Anwendungsbereich

Wenn Sie eine Suchanfrage im Online Shop Ihrer Wahl starten, hilft es die gewünschten Eigenschaften zu erwähnen. Ringgummimatten für den Außenbereich als ein Beispiel. Oder Sie wollen diese als Meterware auf Rollen kaufen und den Zuschnitt selbst übernehmen.

Je konkreter Ihrer Suche, desto präziser die Ergebnisse. Wobei Sie immer nur den wichtigsten Aspekt mit angeben sollten. Zu viele Begriffe und sie verfehlen womöglich das Ziel.

Maße

Ob als Schuhabtreter oder flächendeckender Bodenschutz: Die korrekten Maße sind entscheidend. Für den privaten Gebrauch wird häufig nach Modellen mit 80×120, 100×150 und 150×150 Zentimetern gesucht.

Solche Gummiläufer können Sie aber auch in jeder anderen beliebigen Größe erhalten. Soll ein ganzer Raum oder gar eine Halle damit ausgelegt werden, verteilen Sie mehrere Bahnen bündig zueinander.

Dicke

Gummi ist Gummi und insofern müssen Sie sich um das richtige Material keine Gedanken machen. Bei der Dicke kommt es auf den Anwendungsbereich an. Wenn sich bspw. die Tür über der Matte öffnen lassen soll, muss sie sehr niedrig sein. Andernfalls bleibt die Tür am Gummi hängen. Die Lösung hierfür wäre, dass Sie die Ringgummimatte in den Boden einlassen.

Design & Farben

Theoretisch können Hersteller Gummi in jeder vorstellbaren Farbe produzieren. Praktisch bleibt es aber fast immer bei Schwarz. Ein schlichtes und praktisches Design. Ringgummimatten sollen keine Eye Catcher sein.

Interessant sind Ringgummimatten mit Bürsten. Entweder sind diese mit der Matte fest verbunden oder werden nachträglich eingesetzt. Die Kunststoff-Borsten reinigen die Schuhe zusätzlich. Ob sich dieser Zukauf lohnt, sei dahingestellt. Für diesen Fall würden wir gleich einen Fußabstreifer bestellen.


💡 Unser Fazit zu Ringgummimatten

Günstig in der Anschaffung, schlicht im Design. Ringgummimatten machen optisch nicht viel her. Jedoch bieten sie in Eingangsbereichen und industriellen Arbeitsplätzen einige Vorteile. Als Schmutzfänger konzipiert, schaffen sie zugleich einen rutschfesten Untergrund. Sie wirken ebenso gelenkschonend und leicht schalldämmend. Schlussendlich darf sie sich zu den Bodenschutzmatten zählen, wenngleich es dafür noch bessere Lösungen gibt.

Somit kann ein so simples Produkt sehr nützlich sein. Es steckt eben mehr als nur ein Schuhabtreter dahinter.


Der große Ringgummimatten FAQ

Hier sind einige Fragen, welche zu dieser Produktgruppe häufig gestellt werden:

Wie Ringgummimatten zuschneiden?

Kaufen Sie sich die Matten als Meterware oder teilen Sie eine bestehende nach dieser Anleitung:

  1. Legen Sie die gesamte Matte auf ein Holzbrett oder mehrere Schichten aus Karton.
  2. Platzieren Sie eine Holzleiste so, dass sie die gewünschte Schnittkante nachbildet.
  3. Nehmen Sie ein sehr scharfes Messer mit dünner Klinge (bspw. Teppichmesser) zur Hand.
  4. Ziehen Sie dieses entlang der Holzleiste. Je nach Dicke des Materials, bedarf es mehrerer Schnitte auf derselben Linie.
  5. Entfernen Sie mögliche Überstände, um eine saubere Schnittkante zu erhalten.
  6. Fertig ist der Zuschnitt Ihrer Ringgummimatte.

Wo eine Ringgummimatte kaufen?

  • Schauen Sie beim nächsten Besuch im Baumarkt, ob sich dort Ringgummimatten kaufen lassen.
  • Ausstatter für Industriebedarf sollten ebenfalls solche Matten im Angebot haben. Hier speziell als Meterware für den großen Bedarf.
  • Ansonsten können Sie Gummiläufer auch online bestellen. Entweder beim Spezialisten oder in den gängigen Online Shops (Amazon, eBay, Otto etc.).

Angebote / Sale

Lust auf eine günstige Ringgummimatte nach Ihren Vorstellungen? Von Zeit zu Zeit werden Angebote mit starken Rabatten erstellt. Hier finden Sie abschließend einige tagesaktuelle Aktionen, bei denen sich viel Geld sparen lässt:

Letzte Aktualisierung am 19.05.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ringgummimatten: Das solltest Du wissen [vermeide die fatalen Fehler]
4.9 (97.14%) 7 vote[s]