Gummifliesen: 6 Dinge, die du wissen solltest [Ratgeber 2022]

Der Schutz des Bodens ist auf viele Arten möglich. Weshalb es Teppiche und Matten in diversen Ausführungen für drinnen und draußen zu kaufen gibt. Wir stellen heute die sogenannten Gummifliesen vor. Eine einfach zu verlegende sowie robuste Lösung, um einen effektiven Fallschutz und Bodenschutz zu schaffen. Unser Ratgeber verrät, worin die Unterschiede liegen und worauf es beim Kauf zu achten gilt.

Bunte Gummifliesen im Außenbereich
Alles was du über Gummifliesen wissen solltest, erfährst du in diesem Ratgeber | © bilanol –
stock.adobe.com

Was sind Gummifliesen?

Eigentlich ist der Begriff „Fliesen“ nicht ganz korrekt. Es handelt sich vielmehr um Matten aus Gummi. Da sie jedoch in Einheitsgrößen produziert und wie Fliesen verlegt werden, hat sich diese Bezeichnung etabliert.

Ihren Zweck erfüllt die Gummifliese gleich auf mehrere Weisen. Zum einen bieten sie einen rutschfesten Untergrund. Was bei Wasser, Fettspritzern o.Ä. auf dem Boden sehr wichtig ist. Zum anderen bleiben empfindliche Fußböden (Laminat, Parkett etc.) vor Kratzern bewahrt. Weshalb Gummifliesen auch auf Balkon sowie Terrassen zum Einsatz kommen. Durch Isolation zum Boden, bleiben die Füße zudem warm. Besondere Formen von Gummifliesen dienen als Fallschutz auf dem Spielplatz oder zum Fitnesstraining im Garten bzw. in öffentlichen Parkanlagen.

Hinweis: Ähnlichkeiten bzw. Überschneidungen bestehen zu Fallschutzmatten sowie Anti-Rutschmatten. Manchmal werden beide Begriffe im Zusammenhang mit Gummifliesen verwendet. Dann braucht es einen genauen Blick fürs Detail, um sie nach dem gewünschten Verwendungszweck auszuwählen.

Bestseller

Aktuelle Top 9 Amazon-Bestseller für Gummifliesen

Bestseller Nr. 1 uyoyous 20 Stück PVC Garagenboden Ineinandergreifende - 40x40cm Garagenbodenbelag Fliesen - Rutschfeste Strapazierfähiges Garagenbodenfliesen - Einfach zu Verlegen - Diamantplatten Design (Schwarz)
Bestseller Nr. 2 ETM Bautenschutzmatte 10 mm von 1-10 m Länge auswählen (2 m x 1,25 m)
Bestseller Nr. 3 andiamo Kunststofffliese Bodenfliese Gartenfliese Terassenfliese Balkonfliese Innen- und Außenbereich Wasserdurchlässig wetterfest pflegeleicht langlebig 38 x 38 cm, Set: 35 Fliesen 5 m², dunkelgrau
Bestseller Nr. 4 BAUHELD® Terrassenpads 90x60x 3mm [140 Stück] - Hochwertige Bautenschutzmatte aus Gummi-Granulat [Made in Germany] - Als Unterleg-Platten für Terrassenfliesen, Terrassen-Dielen, Garten und Balkon
Bestseller Nr. 5 LANDGRID 6X Spielplatzmatte Fallschutzmatten Gummiplatten Gummimatten Schaukel Schwarz 50x50x2,5cm
AngebotBestseller Nr. 6 My Plast I 90 x 90 x 20 mm - 25 Stück I Terrassen-Pads – wasserbeständige Gummimatten für Terrassen-Holz, belastbare Bautenschutzmatte
Bestseller Nr. 7 HPS® 20-Stück - Stelzlager-Gummipads 180x180x3mm, Terrassenpad, Unterlage für Stelzlager, Gummigranulat, für den Terrassenbau. Gummipad als Unterlage für Stelzlager, Steinplatten.Blumentöpfe ec
Bestseller Nr. 8 LILENO HOME Noppen Gummimatte Meterware 30x100 cm - Gummiläufer Noppenmatte (3mm) als Werkstattboden, Antirutschmatte, Werkbank Auflage u. Bodenmatte - Gummi Matte für Keller, Anhänger, Garage
AngebotBestseller Nr. 9 My Plast I 90 x 90 x 20 mm - 50 Stück I Terrassen-Pads – wasserbeständige Gummimatten für Terrassen-Holz, belastbare Bautenschutzmatte

Letzte Aktualisierung am 14.09.2022 / Affiliate Links (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Überblick

Vorteile im Überblick:

  • Einfach zu verlegen
  • Robuste Matte / hohe Langlebigkeit
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • Zuschneidbar
  • Mehr Sicherheit in Küche, Bad & auf dem Balkon
  • In diversen Größen und Ausführungen erhältlich

Kaufberatung: 6 Dinge, die man beim Kauf von Gummifliesen beachten sollte.

Ein kurzer Blick genügt, um zu sehen, dass es Gummifliesen in zahlreichen Ausführungen zu kaufen gibt. Wir haben die sechs wichtigsten Kriterien ausfindig gemacht, welche es zu beachten gilt.

Verwendungszweck

Um eben diese große Auswahl einzuschränken, lohnt es sich, gezielt nach dem gewünschten Verwendungszweck zu suchen. Gummifliesen lassen sich für mehr Sicherheit unter den Spielplatz legen. Sei es im eigenen Garten oder der Kita. Ebenso ist ein Auslegen auf der Terrasse oder Balkon möglich, um den Untergrund zu schützen. Anwendung finden Gummifliesen auch in Garagen, der Werkstatt, dem Fitnessstudio oder einem Home Gym. Ebenso ist ein Verlegen als sichere Trampelpfade im Garten denkbar. Je nach Verwendungszweck, variieren die Aufbauten ein wenig.

Maße

Das häufigste Maß für Gummimatten sind 50x50cm. Damit werden für einen Quadratmeter vier Matten benötigt. Damit lässt sich der Preis leicht kalkulieren und das Verlegen der schweren Matten gelingt immer noch relativ einfach. Dünnere Modelle sind auch in 100x100cm erhältlich. Inwiefern diese sich für Spielplätze, den Kindergarten oder Stallmatten eignen, ist jedoch fraglich.

Stärke / Dicke

Wenn als Fallschutz empfehlen, sollte die Gummifliese schon mindestens 30mm stark sein. Die Dicke geht rauf auf bis zu 55mm. Je stärker das Material, desto mehr Krafteinwirkung kann sie puffern. Wobei dies auch vom Aufbau der Matte und deren Materialzusammensetzung abhängt. Für Spielplätze und Sportanlagen sollten es mindestens 30mm sein. Flachere Modelle sind hingegen etwas für den Balkon oder die Terrasse.

Gewicht

Zuerst spielt das Gewicht beim Verlegen der Gummifliesen eine Rolle. Ein zweiter Helfer sollte mit dabei sein, weil jede Matte bis ca. 10kg wiegen kann. Das hört sich nicht viel an, doch die Gummifliesen sind sperrig und müssen ebenerdig verlegt werden. Für deinen Rücken ist es schonender, wenn noch jemand mit anpackt.

Ein zu geringes Gewicht kann dazu führen, dass sich die Matte verschiebt oder vom Wind hoch gekippt wird. Dieses Problem kann bei Gummifliesen auf der Terrasse und dem Balkon entstehen. Wurden sie dagegen in ein Kiesbett gelegt und mit Erde oder Bordsteinen eingefasst, sollten sie nicht weg fliegen. Allerdings können sie sich beim Fitness-Training und anderen sportlichen Aktivitäten immer noch verschieben.

Ausstattung & Eigenschaften

Auf den ersten Blick unterscheiden sich Gummifliesen im Preis nur durch ihre Größe und Gewicht. Tatsächlich gibt es aber auch Eigenschaften, welche wünschenswert, aber nicht in jeder Gummimatte integriert sind.

Rutschfest / Rutschsicher: Wenn aufgeraut bzw. profiliert, können Ober- und Unterseite bei Nässe mehr Sicherheit bieten. Dasselbe gilt für den Sport, wenn zum Beispiel beim Fitness-Training viel Schweiß fließt und zu Boden tropft. Außen verlegt, kann eine rutschfeste Beschaffenheit auch bedingt bei eisiger Glätte schützen.

Wasserdurchlässig: Einfaches Gummi gilt als wasserabweisend. Wir es in Form von Matten im Verbund verlegt, kann Feuchtigkeit keinen Weg finden. Im Outdoor-Bereich ist es daher besonders wichtig, dass die Gummifliesen wasserdurchlässig sind. Nicht nur an den Fugen, sondern auch im Material selbst.

Drainagefugen: Nachdem das Wasser über die Gummifliesen abgeflossen ist, darf es zu keiner Staunässe kommen. Der Untergrund im Garten oder unter dem Spielplatz muss entsprechend vorbereitet sein. Zusätzlich können die Fliesen aus Gummi mit Drainagefugen versehen sein. Sie führen das Wasser unter der Matte weg, ohne dass diese an Stabilität verliert.

Dämpfend: Um bei Stürzen vor ernsthaften Verletzungen zu bewahren, können Gummifliesen entsprechend konstruiert sein. Einerseits durch die Materialmischung, welche federnd wirkt. Andererseits durch ein Kammersystem, welche die auftretenden Kräfte ableitet. Für den Sport im Außenbereich und beim Fitness-Training sind dafür manche Gummimatten besser geeignet als andere.

Stecksystem: Für ein leichtes und bündiges Verlegen der Gummifliesen, sind sie mit Steckverbindungen ausgestattet. Sie ähneln damit einem großen Puzzle. Die Stücke belasten sich gegenseitig und halten somit deutlich fester zusammen.

Witterungsbeständig: Eine Eigenschaft, welche Gummi von Haus aus mit sich bringt. Dennoch können Hersteller die Materialmischung dahingehend beeinflussen, dass ihre Gummifliesen besonders witterungsbeständig sind. Das ist im Außenbereich wichtig. Vor allem dort, wo stets Sonne und Regen auf die Matten fallen.

Design

Gummifliesen sollen in erster Linie funktional sein. Ihre Optik spielt kaum eine Rolle. Weshalb nur meistens nur eine Handvoll standardisierter Farben verkauft werden. Gummifliesen sind in Schwarz, Grau, Rot, Grün und manchmal auch Blau erhältlich. Vereinzelt kommt es vor, dass sie mit einem Motiv oder Logo bedruckt sind.

Fazit

Fazit: Sicherheit für Balkon, Garten, Spielplatz & Co

Der universelle Werkstoff Gummi wird in vielen Bereichen des Lebens eingesetzt. So auch zur Produktion von robusten Gummifliesen für drinnen und draußen. Sein zähes Material erlaubt eine Verwendung für viele Jahre, ohne dass sich Verschleiß wirklich bemerkbar macht. Die verschiedenen Ausführungen sind an den jeweiligen Verwendungszweck angepasst. So sorgen Gummifliesen im Bad, der Küche, auf dem Balkon sowie der Terrasse für mehr Sicherheit und Komfort. Auch eine Nutzung auf Spielplätzen ist möglich.

Beim Kauf gilt es sich für die Größe, Ausstattungsmerkmale, Stärke und Gewicht zu entscheiden. Auch das Design kann mit in die Entscheidung einfließen. Wir hoffen, dass dir unser Ratgeber geholfen hat und verweisen auf die hier gezeigten Bestseller.

FAQ: Beliebte Fragen rund um Gummifliesen

Während unserer Recherche fanden wir viele Fragen von Käufern. Jene die besonders häufig gestellt wurden, fassen wir nun abschließend zusammen.

Hier kommt es auf das Einsatzgebiet an. Auf der Terrasse oder dem Balkon ist nicht viel vorzubereiten. Der Untergrund sollte frei von Schmutz und Chemikalien sein, welche mit der Gummimatte reagieren könnten. Außerdem muss der Wasserablauf gewährt sein, damit es zu keiner Staunässe kommt. Das Verlegen gelingt am leichtesten mit einem Stecksystem bzw. Klicksystem.

Im Garten ist dagegen mehr Vorbereitung notwendig. Hier gilt es zunächst einen tragfähigen und frostfreien Untergrund herzustellen. Bei größeren Flächen lohnt sich das Ausleihen eines Baggers. Der Mutterboden sollte komplett abgetragen werden. Plus noch ein paar Zentimeter mehr, um eine solide Basis zu schaffen. Anschließend wird eine dicke Lage Schotter verteilt und mit der Rüttelplatte verdichtet. Sie dient als Drainage. Darüber feiner Splitt, in welchen die Gummifliesen lose gelegt werden. Wenn alles ausgerichtet ist, werden sie mit einem Gummihammer angeklopft. Abschließend noch einmal kontrollieren, ob alles in Waage ist.

Ein leichtes Gefälle darf bestehen und begünstigt das Abfließen von Feuchtigkeit. Dann aber müssen alle Fliesen dasselbe Gefälle in die gleiche Richtung besitzen. Weniger aufwändig ist es, Gummifliesen mit wasserabsorbierenden Eigenschaften zu kaufen.

Ob die Fliesen aus Gummi von Borden umrandet sein sollten, ist Ansichtssache. Der Platz im Garten erhält damit eine höhere Langlebigkeit und es kommt weniger zu Verschiebungen. Es genügt aber auch die Rasenkante, sofern fest gewachsen, sauber abzustechen und als Rahmen zu nutzen. Der Kompromiss aus beiden Lösungen wäre eine Blechkante zwischen Rasen und Gummifliese. Diese gibt es im Baumarkt und beim Baustoffhändler.

Beim Verlegen in einem Rahmen: Es ist darauf zu achten, dass Gummi eine minimale Fertigungstoleranz besitzt. Außerdem kann es sich bei starker Sonneneinstrahlung leicht ausdehnen. Diese ist zu berücksichtigen, damit die Gummifliesen keine gegen einander keine Spannung aufbauen.
Dünne Gummifliesen können mit einem scharfen und stabilen Teppichmesser zugeschnitten werden. Es hilft dieses anzufeuchten, um die Reibung zu minimieren. Dickeren Modellen rückst du mit einer Bandsäge auf niedriger Stufe oder fein gezahnten Handsäge zu Leibe. Für saubere Schnitte empfehlen wir, dir Trennlinie vorab mit einem Kreidestift o.Ä. deutlich sichtbar anzuzeichnen.

Was nicht geht: Der Zuschnitt mit einem Trennschleifer, einer Flex oder auf der Kreissäge. Das Gummi würde sich stark erhitzen, schmelzen und giftige Dämpfe freisetzen.
Beliebt sind sie als Fallschutz unter Spielplätzen und im Kindergarten. Die recht dicken Gummifliesen können einiges an Energie absorbieren und bewahren somit vor so manchem Knochenbruch. Auf Terrassen und Balkonen erzeugen sie einen sicheren Untergrund. Dasselbe gilt für die Garage, Werkstatt oder den Sportraum. Im Garten können sie unter Fitness-Geräte (bspw. Klimmzugstange) verlegt werden. Ferner ist eine Nutzung als Stallmatte für Pferde und andere Tiere denkbar, da sie sich leicht abspülen lassen.
Sie sorgen für einen rutschfesten Boden. Sie sind relativ einfach zu verlegen und bleiben selbst bei hohen Temperaturen angenehm für die Füße. Hinzu kommt ihre leichte Reinigung.
Im Bad kann es rutschig werden. Wer keinen Läufer aus Polyester oder eine Holzmatte mag, greift zu Gummifliesen. Sie sind hygienisch unbedenklich und halten stehendem Wasser problemlos stand. Es gibt sie als Gummimatten oder Fliesen mit Klicksystem. Nicht nur das heimische Bad, auch Schwimmbäder profitieren von Gummifliesen.
Beim Kochen, insbesondere Braten, spritzt manchmal Fett auf den Boden. Am Spülbecken gelangen Wassertropfen nach unten. Gummifliesen erzeugen einen rutschsicheren Untergrund. Wer keine Fußbodenheizung sein Eigen nennt, profitiert zudem von der Isolierung. Somit kühlen deine Füße langsamer aus.
Im Englischen wird er als „Head Injury Criterion“ (HIC) bezeichnet. Manche Hersteller von Gummimatten nehmen Bezug auf diese Kennzahl. Es handelt sich dabei um einen Test, welche den Fallschutz der jeweiligen Matte bewertet. Gemessen wird, aus welcher Höhe ein Mensch mit dem Kopf aufprallen könnte, ohne ernsthafte Verletzungen zu erleiden. Dieser Wert wird auch bei Vorhersagen zu Autounfällen eingesetzt. Mehr dazu auf Wikipedia.
Die Suche beginnst du am besten dort, wo die Gummifliesen für deinen Verwendungszweck erhältlich sein sollten.
  • Gummifliesen für Balkon und Garten findest du ggf. im Baumarkt und in Gartencentern.
  • Möchtest du Gummimatten für Bad und Küche kaufen, erkundige dich in Möbelhäusern sowie bei Einrichtungsspezialisten nach ihnen.
  • Das größte Angebot wirst du jedoch im Internet finden. Hier bieten viele Marken ihre Gummifliesen zum Kauf an. Ein ausgiebiger Preisvergleich sowie das Lesen der Rezensionen bisheriger Käufer, erleichtern dir dabei die Entscheidung.

Sale

Angebote / Sale [%] für Gummifliesen

Günstige Gummifliesen von guter Qualität? Dann sind Sie hier genau richtig. Abschließend zeigen wir Ihnen, wo Sie das meiste Geld sparen können:

AngebotAngebot Nr. 2
Terrassenpads 90 x 90 x 3mm 6mm 8mm 10mm 20mm! Stärke und Menge auswählen !! (90 x 90 x 3mm Menge: 50 Stück)
Terrassenpads 90 x 90 x 3mm 6mm 8mm 10mm 20mm! Stärke und Menge auswählen !! (90 x 90 x 3mm Menge: 50 Stück)
Bis -40°C und +120°C Temperaturbeständig. Bastbar bis 250t pro m²; Bewährte Regupol Qualität! UV-Stabil ! 1a Qualität
12,50 EUR −23% 9,62 EUR

Letzte Aktualisierung am 14.09.2022 / Affiliate Links (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API



ⓘ Werbehinweis: Alle Inhalte auf dieser Webseite werden unabhängig erstellt. Dabei verlinke ich auf ausgewählte Online-Shops, von denen ich ggf. eine Vergütung erhalte. Mehr Infos.

Mein Anspruch: Ich empfehle und bewerte nur Produkte, die ich inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen kann. Eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen werden dabei zusätzlich erläutert. Wenn ich einzelne Headsets selbst getestet habe, dann wird das an entsprechender Stelle eindeutig kenntlich gemacht.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 💚

Werbung


Dr. Johannes Christoph
Letzte Artikel von Dr. Johannes Christoph (Alle anzeigen)