Akupressurmatten: Wirkung, Anwendung & Kaufempfehlungen [Ratgeber 2019]

Verspannungen, Blockaden und andauernde Schmerzen. Mit den Jahren sammeln sich in unserem Körper allerlei Beschwerden an. Meistens nichts Ernsthaftes, aber doch unangenehm genug, sodass wir uns zum Handeln gezwungen sehen. Doch nicht jeder hat die Zeit und/oder das Geld für regelmäßige Behandlungen beim fachkundigen Physiotherapeuten. Sogenannte Akupressurmatten erlauben eine Linderung daheim und in Eigenregie.

Akupressurmatten Ratgeber
Alles was Du über Akupressurmatten wissen solltest erfährst Du in unserem Ratgeber | © E. Zacherl – Fotolia.com

Wir schauen uns diese Produktgruppe heute näher an. Was steckt dahinter und wie wirkt so eine Blumenfeldmatte? Was gilt es beim Kauf zu beachten und wie benutzt man sie? Von uns gibt es alle Antworten in wenigen Minuten.


Was ist eine Akupressurmatte?

Es handelt sich dabei um ein dünnes Stück Schaumstoff, umhüllt von einem Baumwollbezug o.Ä. Auf diesem sind Dutzende kleine Teller angebracht. Jeder von ihnen besitzt wiederum eine Vielzahl von Stacheln. Meistens aus Kunststoff, gelegentlich auch aus Gummi geformt.

Tipp: Als Ergänzung empfiehlt es sich ein Akupressurkissen zu kaufen, welches dieselbe Bauweise hat. Jedoch mit einer stärkeren Wölbung und höherem Härtegrad. Dadurch erhält Ihr Nacken die notwendige Stützkraft.

Bestseller

Aktuelle Top 6 Amazon-Bestseller für Akupressurmatten

Letzte Aktualisierung am 22.07.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Die Wirkung einer Akupressurmatte

Unser Körper erleidet durch Verspannungen und falsche Körperhaltung diverse Blockaden. Es zwickt und brennt, manch einer klagt über Kopfschmerzen bis hin zu Migräne. Eine der möglichen Ursachen begründet sich auf blockierte Muskeln.

Die Wirkung der Akupressurmatte sieht einen verbesserten Blutfluss vor. Auf diese Weise sollen Nervenbahnen entspannt werden und wieder in ihre ursprüngliche Form zurück gelangen. In der chinesischen Medizin wird von einem gesperrten Energiefluss gesprochen. Unser Körper besitzt zahlreiche Knotenpunkte, welche sensibel auf Druck reagieren.

Die Shaktimatte ist deshalb bewusst mit zahlreichen Spitzen ausgestattet. Sie stimulieren unsere Nervenbahnen, den Blutfluss und sorgen zeitgleich für Entspannung. Alles nur mit dem Druck welchen unser eigenes Körpergewicht erzeugt.

Im Resultat nutzen wir damit die Erkenntnisse aus der westlichen Welt, sowie des Fernen Ostens.

Wichtig: Die Anwendung der Akupressurmatte ist mit größter Vorsicht zu genießen! Außerdem kann sie niemals vollständig die professionelle Behandlung einer Fachkraft ersetzen.

Überblick

💡 Akupressurmatte im Überblick:

  • Eine Matte mit vielen Tellern und hunderten von Stacheln
  • Regt die Durchblutung in den Muskeln an
  • Entspannt die Faszien und erhöht die Beweglichkeit
  • Lindert oder befreit ganz von schmerzenden Schultern, Nacken etc.
  • Einfach in der Handhabung, da nur die Matte und das eigene Körpergewicht benötigt wird
  • Ideal für die Behandlung in den eigenen vier Wänden

Die übliche Anwendung einer Shaktimatte

Bei der ersten Anwendung langsam und schrittweise vorgehen. Nehmen wir als Beispiel den unteren Rücken. Dieser reagiert sehr sensibel auf die Spitzen. Deshalb am besten ein dünnes T-Shirt tragen und nicht mit nackter Haut aufliegen. Man nennt sie nicht umsonst Fakirmatte!

Es braucht ein wenig Gewöhnung. In der Anfangszeit genügen 5-10 Minuten. Dafür wird die Akupressurmatte auf den Boden gelegt. Es empfiehlt sich eine Yogamatte o.Ä. darunter zu schrieben, um nicht mit dem kalten Fußboden Kontakt zu haben. Beginnen Sie nur mit einem kleinen Teil, um Ihr Schmerzempfinden auszutesten.

Später können Sie den Rücken großflächig auf der Vitalmatte platzieren. Und wie gesagt, auch ein Akupressurkissen kann parallel dazu genutzt werden. Es empfiehlt sich, wenn Sie vor allem Nacken und Kopf behandeln möchten. Da hilft Ihnen eine flache Yantramatte nämlich nicht.


Typische Akupressurmatten-Übungen

Fokussieren Sie sich zunächst wirklich nur darauf, dass Liegen bzw. Sitzen auf der Akupressurmatte auszuhalten. Manch einer ist schon eingeschlafen. Nach spätestens 30 Minuten sollten Sie die Sitzung beenden. Anschließend werden Sie noch einige Zeit die vielen Abdrücke in Ihrer Haut spüren. Damit sollte ein wohlig warmes Gefühl in der betroffenen Körperregion aufkommen. Ein Zeichen guter Durchblutung, welche nun am Langzeiteffekt arbeitet.

Wie oft üben? Zwei- bis dreimal die Woche für den Anfang. Ansonsten gern nach Bedarf und vor allem vorbeugend, wenn noch keine großen Beschwerden bestehen.

Abgesehen von den verschiedenen Rückpartien, Ihrem Kopf und dem Nacken, sollten Sie es auch mal mit den Fußsohlen probieren. Es ist bekannt, dass Massagen von hier aus in die verschiedenen Organe unseres Körpers positiv ausstrahlen.

Auf YouTube finden Sie weitere Übungen mit der Akupressurmatte. Bspw. diese hier:


Akupressurmatte kaufen: Darauf gilt es zu achten

Beim Akupressurmatte kaufen empfehlen wir den Online-Vergleich. Dabei sollten Sie folgende Aspekte berücksichtigen:

Maße

Lassen Sie sich nicht von Produktfotos täuschen. Konkrete Maße sollten beim Angebot dabei stehen. Nehmen Sie jemanden zur Hand, der einmal Ihre Rückenlänge ausmessen soll. Nach diesem Wert gilt es zu entscheiden, welche Größe für Sie in Frage kommt. Vielleicht möchte noch jemand anderes in Ihrem Haushalt die Yantramatte regelmäßig nutzen. Ist diese Person größer als Sie, sollte die Matte in einem anderen Format bestellt werden.

Zweitens achten Sie bitte auf die Höhe der Nagelmatte. Günstige Modelle fallen sehr flach aus. Was bedeutet, dass sie nicht viel Schaumstoff besitzen. Schlimmstenfalls liegen die Teller spürbar auf dem Boden und erzeugen somit mehr Druck als angenehm für Sie ist. Zwei bis drei Zentimeter hoch sollte die Vitalmatte schon sein.

Lieferumfang

Wenn Sie bestellen, kann tatsächlich nur die Nagelmatte geliefert werden. Es sei denn, Sie möchten sogleich ein farblich passendes Akkupressurkissen dazu kaufen. Plus einen Tragebeutel, um die Shaktimatte leicht transportieren zu können. Seltener liegt eine Anleitung mit verschiedenen Übungen bei.

Tipp: Denken Sie hier nicht nur an sich. So eine Akupressurmatte ist das ideale Geschenk für Personen mit Bandscheibenvorfall, Nackenschmerzen, Kopfschmerzen usw.

Besonderheiten

In der Regel sind die Teller mit ihren Spitzen rechteckig angeordnet, um eine möglichst große Fläche abzudecken. Vereinzelt variiert diese Positionierung und soll somit die Körperform nachbilden. Was ansprechender aussieht als ein Rechteck voller Stacheln.

Weitere Besonderheiten liegen im erweitern Lieferumfang verborgen. Wir haben schon Massagematten für die Füße gesehen. Ebenso Massagekugeln mit weichen Stacheln aus Silikon oder Hartgummi. Das alles gilt es beim Preisvergleich mit einzubeziehen.

Design

Vielleicht haben Sie eine Vorliebe hinsichtlich der Farbe? Häufig wird eine Yantramatte in unterschiedlichen Tönen angeboten. Ein kräftiges Grün, Blau oder Gelb ist meistens dabei. Ebenso in schlichtem Schwarz erhältlich, können Sie damit die Blumenfeldmatte dem Rest Ihrer Fitness-Ausrüstung anpassen.

Bewertungen

Zu den meisten Akupressurmatten werden Sie schon Bewertungen im WWW finden. Während Hersteller ihre Produkte, ganz selbstverständlich, in höchsten Tönen loben, sehen dies manche Käufer anders. Konstruktive Kritik deckt etwaige Schwächen der Yantramatte auf. Diese liefert Ihnen die besten Anhaltspunkte für eine Kaufentscheidung. Selbst wenn Sie die Stachelmatte trotzdem nicht begeistern sollte, kann diese immer noch umgetauscht werden. Viele positive Bewertungen senken allerdings dieses Risiko bei Internetkäufen.


Fazit

💡 Unser Fazit zur Akupressurmatte

Das Prinzip ist denkbar einfach wie genial. Viele kleine Stacheln, auf diversen Teller angeordnet, verbessern die Durchblutung. Dank Ihrem Körpergewicht, dringen die Spitzen tief ein. Was Muskeln und Nerven stimuliert. Nach einigen Minuten auf der Fakirmatte, stellt sich ein wohlig warmes Gefühl ein.

Durch regelmäßige Anwendung, können Sie diversen Alltagsbeschwerden vorbeugen. Darunter Kopfschmerzen, Verspannungen im Nacken, Rückenleiden und einiges mehr. Wenngleich die Akupressurmatte keinen Profi ersetzen kann. Aber sie lässt sich daheim verwenden und zwar wenn Sie die Zeit dafür haben.


FAQ zur Yantramatte

Diese Fragen zur Stachelmatte sollen nicht unbeantwortet bleiben:

Kann ich mit einer Akkupressurmatte abnehmen?

Wer Ihnen hier Wunder verspricht, der ist ein Scharlatan. Wobei Ihnen eine gute Akupressurmatte schon etwas Unterstützung bietet. Wenn Sie abnehmen wollen, dann durch eine angepasste Ernährung und moderaten Sporteinheiten. Durch die regelmäßige Anwendung der Stachelmatte verbessert sich Ihre Durchblutung. Diese transportiert nicht mehr benötigte Zellkörper ab. Ohne unser Blut wäre keine „Reinigung von innen“ möglich. Nagelmatten lösen Blockaden und erleichtern somit das Abnehmen. Nur sie allein bewirken jedoch nichts.

Welche offiziellen Akupressurmatten Tests existieren schon?

Wir haben uns bei Stiftung Warentest umgesehen. Dort fanden wir nur eine uralte Meldung aus 2001, jedoch keinen Testbericht. Ebenso verlief die Suche bei Ökotest und den Kollegen aus der Schweiz (ktipp.ch) und Österreich (konsument.at) ohne brauchbare Ergebnisse.

Wo finde ich Erfahrungsberichte zu Akupressurmatten?

Abseits der offiziellen Tests, werden Sie hier und da private Erfahrungsberichte nachlesen können. Achten Sie bitte darauf, in wie weit diese neutral erstellt wurden. Bei gesponserten Produkten ist davon auszugehen, dass mit Kritik (falls berechtigt) gespart wird. Wir empfehlen auch auf YouTube zu suchen. Da gibt es bspw. dieses Video hier:

➡ die Akupressurmatte aus dem Video:

Angebot
#DoYourFitness Akupressur-Set »Jimuta« / Tasche + Matte + Kissen/Akupressur- und Massagematte zur effektiven Lockerung und Lösung von Verspannungen/blau
  • MARKENQUALITÄT: Die Akupressur Matten und Kissen von #DoYourFitness basieren auf klassischer Chinesischer Tradition. Sie stimulieren damit gleichzeitig unzählige Akupressurpunkte auf der Haut. Übrigens eignet sich unsere Akupressurmatte auch zur Anregung der Fussreflexzonen.
  • WIRKUNGSWEISE: Rein physikalisch gesehen verteilt sich das Körpergewicht gleichmäßig über die Nagelspitzen. Insgesamt befinden sich 230 Nadel-Pads mit insgesamt 6210 Pyramiden-Dornen auf der Matte. Schon nach kurzer Zeit spürst Du ein Gefühl von angenehmer, wohliger Wärme, das sich den ganzen Körper ausbreitet. Ideal zur Entspannung und Meditation.
  • VORTEILE: Die #DoYourFitness Akupressur und Massagematte ist ideal zur Entspannung und sorgt für Erholung nach einem stressigen Tag. In den Farben blau (harmonisierend), rot (stimulierend), pink (erfrischend), grün (beruhigend), violett (inspirierend)
  • ABMESSUNGEN DER MATTE: L 66 cm x B 40 cm x H 2 cm, Kissen: L 38 cm x T 16 cm x H 10 cm. Matte und Kissen lassen sich leicht und bequem zum Transportieren in der Akupressurtasche verstauen. Das Material besteht aus 100% Baumwolle und ist waschbar. Einfach den Schaumstoffkern herausnehmen und ab in die Waschmaschine. Nur Achtung: Die Akupressurmatte sollte immer separat gewaschen werden. Da die Kunststoffspitzen andere Textilien beschädigen.
  • UNSER QUALITÄTSANSPRUCH: Qualität, Funktionalität und Preis/Leistung stehen für uns bei #DoYourFitness im Fokus. Für unsere Produkte verwenden wir ausschließlich hochwertige Materialien und bereits die Entwicklung läuft Hand in Hand mit erfahrenen Sportlern, Fitnesstrainern sowie Physio- und Reha-Experten. Alle Produkte durchlaufen außerdem eine strenge Kontrolle durch unsere Qualitätsabteilung..

Letzte Aktualisierung am 22.07.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gibt es Unterschiede zur Shaktimatte?

Im Handel werden die Shaktimatte und Akupressurmatte für dasselbe Produkt verwenden. Es gibt sogar noch mehr Synonyme: Fakirmatte, Nagelmatte, Stachelmatte, Vitalmatte und Blumenfeldmatte. Letztere klingt besonders angenehm, ist sie aber in Wirklichkeit gar nicht. Die unterschiedlichen Bezeichnungen lassen sich auf die Zielgruppen zurückleiten, welche diese Mattenart verwenden. „Fakir“-matte sagt es schon. Genauso wie die „Shakti“-matte einen Bezug zur kosmischen Energie im Körper herstellen soll. Eine Lehre aus dem Hinduismus.

Demnach können Sie unter vielen Begriffen ein und dasselbe Produkt erwerben.

Gibt es eine Akupressurmatte für Pferde?

Die herkömmlichen Modelle für Menschen funktionieren hier natürlich nicht. Dazu müssen Sie Sonderanfertigungen kaufen. Freiwillig legt sich das Pferd nicht auf eine Stachelmatte. Demnach muss die Akupressur in eine Art Überwurf eingearbeitet sein.

Wo eine Akupressurmatte kaufen?

  • Achten Sie einmal auf die Prospekte von Lidl, Aldi, Rossmann & Co.
  • Tchibo führt sie gelegentlich im Sortiment.
  • Erkundigen Sie sich bei einer Physiotherapie.
  • Vergleichen Sie Angebote, Ausstattung und Preise bei Amazon, Otto und eBay. Um eine günstige Akkupressurmatte zu erhalten.

Sale

Aktuelle Angebote für Akupressurmatten

Lust auf satte Rabatte? Wir haben abschließend tagesaktuelle Angebote für Sie vorbereitet. Hier können Sie richtig Geld sparen und trotzdem hochwertige Matten kaufen:

Letzte Aktualisierung am 22.07.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Akupressurmatten: Wirkung, Anwendung & Kaufempfehlungen [Ratgeber 2019]
4.9 (98.33%) 12 vote[s]