Was Du über Arbeitsplatzmatten wissen musst!

Wer einen Arbeitsplatz mit viel stehender Tätigkeit besitzt, kennt das Problem mit ermüdeten Beinen. Ständig auf derselben Stelle zu verharren, ist nicht das, was die Natur für unseren Organismus vorgesehen hat. Muskeln, Knochen und Sehnen brauchen Bewegung. Da dies bei einigen Berufen nicht zulässig ist, hilft eine passende Arbeitsplatzmatte weiter.

Wir zeigen Ihnen heute was dahinter steckt und welche Modelle empfehlenswert sind. Lernen Sie alle Vorteile kennen. Inklusive einer FAQ, damit Ihnen die Kaufentscheidung leichter fällt.

Bestseller

💡 Aktuelle Top 6 Bestseller für Arbeitsplatzmatten

Letzte Aktualisierung am 18.05.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Was ist eine Arbeitsplatzmatte?

Eine konkrete Definition gibt es für sie nicht. Gern werden sie auch als Anti-Ermüdungsmatte bezeichnet. Durch ihr dämpfendes Material, verleiten sie unsere Muskeln dazu die Balance zu halten. Es mögen nur minimale Bewegungen sein, aber somit verlagern wir das Gewicht immer wieder. Verschiedene Muskeln werden beansprucht und somit vermeiden wir eine schnelle Ermüdung dieser.

Doch eine Arbeitsplatzmatte bietet Ihnen noch mehr Vorteile. Wie Sie gleich erfahren werden.


Funktionen einer Arbeitsplatzmatte

Je nach Aufbau und Materialzusammensetzung, können Arbeitsplatzmatten folgende Aufgaben erfüllen:

Anti-Ermüdungseffekt: Statt einem harten Betonboden, stehen Ihre Beine auf einer weichen Gummimatte. Das verleitet Ihre Muskeln zu minimalen Bewegungen. Auch werden Sie öfter die Stehposition variieren. Womit Ermüdungseffekten vorgebeugt wird.

Rutschfester Oberfläche: In allen Fällen, egal ob am Fließband, als Industriearbeiter oder Koch, sollte die Arbeitsplatzmatte eine rutschfeste Oberfläche besitzen. Ein sicherer Stand bei Arbeiten mit Flüssigkeiten wie Wasser oder Öl, ist unabdingbar. Alles andere würde Ihr Verletzungsrisiko erhöhen.

Ölbeständig: Wo wir schon bei Öl waren – Natürlich sollte eine Arbeitsplatzmatte entsprechend widerstandsfähig sein. In einer Autowerkstatt tropfen Öl, Bremsflüssigkeit, Hydraulikflüssigkeit und mehr auf den Boden. Eine ölbeständige Matte löst sich deshalb nicht auf. Sie erlaubt ein leichtes Aufwischen und verrichtet weiterhin zuverlässig ihren Dienst.

Bodenschutz: Schlussendlich soll die Arbeitsplatzmatte auch den Boden unter ihr schützen. In der Werkstatt oder Produktion, können immer mal schwere Werkzeuge nach unten fallen. In der Küche könnte es der mit Stahl besetzte Fleischhammer sein. Ohne Bodenschutzmatte, ist schnell eine Delle oder gar Riss entstanden.


Vorteile

Alle Vorteile von Arbeitsplatzmatten auf einen Blick:

  • Beine ermüden langsamer
  • Weniger Verspannungen und Schmerzen in den Gliedmaßen
  • Rutschfeste Oberfläche & Unterseite
  • Schmutzabweisend gegen Fett, Öl etc.
  • Bodenschutz bei fallenden Gegenständen (Werkzeug o.Ä.)

Arbeitsplatzmatten kaufen: Darauf gilt es zu achten

Wir haben uns diese Produktgruppe im Detail angesehen. Folgende Aspekte sind beim Kauf zu berücksichtigen:

Anwendungsbereiche für Arbeitsplatzmatten

Arbeitsplatzmatten gibt es in verschiedenen Größen und Designs zu kaufen. Das hat auch seinen Grund, denn ihr Einsatzbereich variiert. Beliebt sind die Anti-Ermüdungsmatten bei Handwerkern mit viel stationärer Tätigkeit. Bspw. Automechaniker oder CNC-Dreher. Arbeiten bei der über längere Zeiträume wenig Bewegung in den Beinen herrscht. Dasselbe gilt für Personen die am Fließband stehen oder Köche. Und vergessen wollen wir nicht die vielen Büroarbeiter, welche stehend ihr Werk verrichten. Sie alle können von einer Arbeitsplatzmatte profitieren. Im Vorfeld suchen Sie deshalb gezielt nach dem Anwendungsbereich und verfeinern somit die Ergebnisse.

Maße & Gewicht von Arbeitsplatzmatten

Arbeitsplatzmatten werden in diversen Maßen angeboten. Wenn nur für eine Person gedacht, ist ihre Form zumeist rechteckig und schmal. So nimmt sie nur wenig Platz ein. Bodenschutzmatten im Gewerbe und der Industrie, dürfen dagegen großflächig ausfallen. Hier soll möglichst viel abgedeckt werden. Häufig wird zwischen den Maschinen und Werkzeugen gewechselt. Deshalb streben Sie hier einen flächendeckenden Belag an.

Das Gewicht spielt kaum eine Rolle, weil Arbeitsplatzmatten kaum bewegt werden sollen. Jedoch sollte sie nicht zu leicht sein. Ansonsten könnte die Matte leichter verrutschen (sofern nicht entsprechend beschichtet).

Dicke & Material von Arbeitsplatzmatten

In der Küche wollen Sie eine dezente Arbeitsplatzmatte liegen haben. Sie soll sich vom Boden kaum abheben. Ganz anders sieht es in industriellen betrieben, am Fließband und in Werkstätten aus. Dort zählt die Optik nur wenig. Eine gewisse Dicke ist notwendig, damit ein effizienter Bodenschutz gewährleistet werden kann.

Beim Material nutzen Hersteller vorwiegend Gummimatten oder auch mal PVC. Eine Kombination verschiedener Stoffe, vereint die Vorteile aus mehreren Welten.

Design & Farben von Arbeitsplatzmatten

Ein Hingucker müssen sie nicht sein. Weshalb die meisten Arbeitsschutzmatten in schlichtem Schwarz gehalten werden. Seltener sind ihre Ränder mit einer auffälligen Farbe versehen, um diese schmale Trittkante besser wahrnehmen zu können. Individuelle Designs fanden bei der Recherche wir kaum.


Fazit

Fazit: Mehr Lebensqualität am Arbeitsplatz

Der Job macht Ihnen Spaß, aber der harte Untergrund lässt die Beine schmerzen? Genau dem wirken Arbeitsplatzmatten entgegen. Ihre Beine ermüden langsamer bis gar nicht. Dies führt zu mehr höheren Lebensqualität am Arbeitsplatz. Denn für stundenlanges Stillstehen ist unser Organismus nicht gedacht. Sie helfen mit der passenden Matte auf clevere Weise nach.


Unser Arbeitsplatzmatten FAQ

Der Vollständigkeit halber, beantworten wir jetzt noch alle relevanten Fragen zu dieser Produktgruppe:

Welche Jobs profitieren von Arbeitsplatzmatten?

Wenn es speziell um den Anti-Ermüdungseffekt geht, lohnt sich die Anschaffung bei folgenden Tätigkeiten:

  • Fließbandarbeit
  • Büros mit Stehschreibtischen
  • Empfangsbereiche wie Rezeptionen, in Bibliotheken, Behörden etc.
  • Automechaniker
  • Industriearbeiter welche Maschinen bedienen

Relevant sind alle Arbeitsplätze mit Aufgaben welche im Stehen erledigt werden sollen.

Wie Arbeitsplatzmatten reinigen?

In der Regel genügt es, wenn Sie mit einem feuchten Lappen darüber wischen und diesen ausspülen. Dank ihrer versiegelten Oberfläche, kann sich Schmutz nicht wirklich festsetzen.

Bei aufgewischtem Öl, Bremsflüssigkeit und ähnlichen Substanzen, müssen Sie jedoch auf die fachgerechte Entsorgung achten.

Wo kann man Arbeitsplatzmatten kaufen?

  • Vereinzelt werden Sie in Baumärkten fündig.
  • Besuchen Sie einen Fachhandel für Arbeitsbedarf. Falls Sie keine solche Matte sehen, erfragen Sie es beim Personal.
  • Im WWW finden Sie einige auf Arbeitsplatzmatten spezialisierte Unternehmen. Diese können Sie fachkundig beraten.
  • Wenn Sie schon ganz genaue Vorstellungen haben, fehlt nur noch der Preisvergleich. Dieser gelingt Ihnen am besten bei Amazon & eBay. Dort besteht die größte Auswahl an Arbeitsplatzmatten.

Warum gibt es geschlossene Matten und jene mit Löchern zu kaufen?

Eine gelochte Arbeitsplatzmatte ist für Orte mit hoher Feuchtigkeit gedacht. Sie trocknet schneller und der Boden darunter erhält mehr Zugluft. Dadurch beugen Sie der Schimmelbildung vor. Zeitgleich dienen Arbeitsplatzmatten mit Loch dem Schmutzfang.

Geschlossene Modelle bieten Ihnen eine durchgehend versiegelte Oberfläche. Darauf läuft es sich angenehmer und der Boden darunter bleibt optimal geschützt.


💡 Die aktuellen Top-Angebote [Sale %] für Arbeitsplatzmatten

Hier findest Du die aktuellen Top Amazon-Angebote für Arbeitsplatzmatten, sortiert nach der Höhe des Rabatts in %. Günstige Arbeitsplatzmatten und besonders beliebte Versionen, sollen hier den Abschluss unseres Ratgebers bilden. Folgende Angebote sind stark rabattiert:

Sale

Letzte Aktualisierung am 19.05.2019 / Affiliate Links / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was Du über Arbeitsplatzmatten wissen musst!
5 (100%) 7 vote[s]