Grillschutzmatte: 5 Dinge, die du wissen solltest [Ratgeber 2022]

Wer aus Leidenschaft grillt, kann es kaum erwarten, bis das nächste Mal der Rost heiß wird. Doch eben weil es am Gasgrill oder Kohlegrill heiß her geht, spritzt gerne etwas daneben. Oder Asche fliegt zu Boden. Damit die Sicherheit gewahrt bleibt und der Untergrund keinen Schaden nimmt, gibt es die Grillschutzmatte. Was es beim Kauf dieser zu beachten gilt, erklären wir jetzt.

Grill steht auf Grillschutzmatte
Alles was du über Grillschutzmatten wissen solltest, erfährst du in diesem Ratgeber. Damit dein Grill nicht nur auf einem Blech stehen muss. | © JessicaAkino84 – stock.adobe.com
Bestseller

Aktuelle Top 9 Amazon-Bestseller für Grillschutzmatten

Bestseller Nr. 1 Floordirekt Grillschutzmatte | Schwer entflammbar | 2 Größen | 5 Designs | Grillmatten zum Grillen im Garten | Outdoor Matten für den Grill (90 x 120 cm, Padua)
Bestseller Nr. 2 Feuerschale Matte Grillmatten, EC Technology XXL Feuerfeste Unterlage Grillteppich Bodenschutzmatte Grillunterlage Bodenmatte Fallschutzmatten Outdoor BBQ Matte für Gasgrill Holzkohlegrill, 122*152cm
Bestseller Nr. 3 Certeo Grillschutzmatte | Schwer entflammbar | BxL 180 x 90 cm | Lucca | Bodenschutzmatte Grilldecke Grillmatte
Bestseller Nr. 4 Paderbest24 Bodenschutzmatte | Grillunterlage | Grillschutzmatte | 150x100 cm | Farbe: Schwarz | Riffelblechoptik
Bestseller Nr. 5 Relaxdays Bodenschutzmatte, Outdoor Grillschutzmatte, rutschfeste Unterseite, BBQ-Matte, 120 x 100 cm, anthrazit
Bestseller Nr. 6 Grillunterlage Grillmatte Bodenschutz für Gasgrill, BBQ Grillschutzmatte in schwarz 3mm dick, Grill Bodenmatte Bodenschutz - Made in Germany 120 x 90 cm
Bestseller Nr. 7 Grau Grill-Schutzmatte Bodenschutzmatte Grillmatte Rutschfes Grillunterlage Grillteppich Bodenschutz (Grill-Schutzmatte)
Bestseller Nr. 8 Floordirekt BBQ-Matte Dalton | Grillschutzmatte für Terrasse, Balkon & Garten | Bodenschutzmatte Grillunterlage Grillmatte | Feuerfester Grilluntergrund (100 x 120 cm, Anthrazit)
Bestseller Nr. 9 SANTOS Grillmatte, Grillunterlage für Gasgrill, 190 x 100 cm, Feuerfest, Schwarz

Letzte Aktualisierung am 18.05.2022 / Affiliate Links (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Was ist eine Grillschutzmatte?

Im Kern handelt es sich um eine Bodenschutzmatte. Wobei deren Material und Eigenschaften aufs Grillen abgestimmt sind. Die Oberseite der Matte fängt Fettspritzer und Asche auf. Zugleich bewahrt sie damit den Boden darunter vor Flecken. Denn es kann immer etwas vom Grillrost fallen. Insofern sprechen wir hier auch von einer Art Schmutzfangmatte – nur eben speziell für den Grill. Dieser Schutz ist bei mobilen Grills mit Standfüßen und empfindlichem Untergrund sehr wichtig. Somit lassen sich Kratzer und ernsthafte Beschädigungen vermeiden. Zudem ist eine Grillschutzmatte leicht zu reinigen.

Im Handel sind für diese Produktgruppe folgende Synonyme gängig: Grillunterlage, Grillteppich und Grillmatte. Gemeint ist damit aber stets eine Matte für den Grill. Beim Kauf ist lediglich darauf zu achten, was diese Bezeichnung für Ausstattungsmerkmale beinhaltet.

Überblick

Vorteile im Überblick:

  • Hilft Brandflecken in empfindlichen Böden zu vermeiden
  • Sorgt für einen rutschsicheren Untergrund beim Grillen
  • Fängt Schmutz wie Fettspritzer und Asche auf
  • Mobile Grills können nicht so leicht verrutschen
  • Für das Grillen auf Balkon & Terrasse geeignet
  • In diversen Größen und Formaten (rechteckig, rund) erhältlich

Kaufberatung: 5 Dinge, die man beim Kauf einer Grillschutzmatte beachten sollte.

Wer eine Grillschutzmatte kaufen möchte, stellt schnell fest, dass die Auswahl ziemlich groß ausfällt. Um die richtige Unterlage zu finden, gilt es Schritt für Schritt alle relevanten Kriterien durchzugehen. Wir haben die wichtigsten fünf Aspekte zusammen getragen.

Material

Um sehr robuste Eigenschaften zu erzielen, kommt fast immer eine Kunstfaser zum Einsatz. Bspw. ein Vinyl-Polyester-Garn. Die Fasern werden dabei sehr kurz gehalten. Bei Nadelfilz und ähnlichen Materialien wird die Qualität bzw. Dicht in Gramm pro Quadratmeter (g/m²) angegeben. Je größer die Zahl, desto hochwertiger ist die Matte.

Aber auch Werkstoffe wie Polypropylen werden verwendet. Die Unterseite ist hingegen fast immer gummiert, um eine rutschfeste Matte zu gewähren.

Eigenschaften / Ausstattung

Eine Grillschutzmatte kann unterschiedlich konzipiert sein. Schon allein durch ihr jeweiliges Material ergeben sich diverse Eigenschaften. Manche sind wichtiger als andere und selten gibt es alle Vorteile in einem Produkt. Wähle deshalb, worauf es dir ankommt.

Feuerfest: Selbstverständlich sollte eine Grillschutzmatte nicht oder nur schwer entflammbar sein. Insbesondere bei Kohlegrills ist es wichtig, dass das Material der Bodenschutzmatte als feuerfest eingestuft wird. Glühende Partikel können somit keinen Schaden auf empfindlichen Terrassenböden anrichten. Wenn du es ganz genau wissen möchtest, kannst du dich beim Hersteller nach der Brandschutzklasse für den jeweiligen Bodenbelag informieren (bspw. Cfl s1 oder Bfl-s1).

Rutschfest: Hiermit meinen Hersteller fast immer die Unterseite der Grillschutzmatte. Wenn bspw. der Grill auf seinen Rädern bewegt wird, soll die Matte an Ort und Stelle bleiben. Eine rutschfeste Unterlage lässt sich durch eine Beschichtung mit Gummi leicht realisieren. Vereinzelt ist damit aber auch die Oberseite der Grillschutzmatte gemeint. Denn sie kann durch Fett und Regen eine Gefahr bedeuten.

Transparent: Die meisten Grillschutzmatten sind in Grau oder Schwarz gehalten. Womit sie auf fast allen Böden sofort ins Auge fallen. Eine Transparente Matte verhindert diesen „Eye Catcher“.

Rollbar: Wenn ein Grillteppich nur temporär ausgelegt werden soll, ergibt es Sinn, dass er rollbar ist. So kann er nach Gebrauch platzsparend im Gartenhaus, Geräteschuppen oder der Garage verstaut werden.

Größe / Stärke

Die Maße vom Grillteppich sind so zu wählen, dass die Feuerstelle und ihr Untergrund hinreichend geschützt sind. Der Teppich sollte zu gut einem Drittel über die Maße des Grills hinaus ragen. Auf jeden Fall zu den offenen Seiten, aus denen Funken und Fett zu Boden fallen können. Beliebte Größen sind 150x100xm, 180x180cm sowie 190x90cm. Für einen Kugelgrill wird häufig eine runde Grillschutzmatte gekauft. Eben weil dieser zu allen Seiten Schmutz verteilen kann.

Ein Grillteppich sollte nicht zu dünn ausfallen. Ansonsten neigt er schnell dazu, durch Beanspruchung einzureißen. Insbesondere wenn der Untergrund größere Fugen besitzt, wie es bei vielen Terrassenböden aus Holz der Fall ist. Zu erwerben sind Stärken von wenigen Millimetern bis ein oder zwei Zentimeter.

Gewicht

Eine Grillschutzmatte sollte schon angemessen schwer sein. Der Grund: Sie verrutscht dann nicht so leicht, wenn bspw. der Grill auf ihr bewegt wird. Im Handel sind Grillteppiche mit einigen hundert Gramm bis wenigen Kilogramm erhältlich. Die Unterlage für den Grill wird also keinesfalls so schwer sein, dass sie nicht von einer Person ausgelegt werden kann. Mit Ausnahme von geriffelten Stahlblechen, welche für einen dauerhaft genutzten Standort ebenfalls in Frage kommen.

Design

Eine Grillschutzmatte soll keine Augenweide sein. Bei ihr zählt in erster Linie die Funktionalität. Weshalb es die meisten Matten nur in Schwarz oder Grau zu kaufen gibt. Transparente Modelle erwähnten wir bereits. Neben rechteckigen und quadratischen Grillschutzmatten, gibt es sie auch in runder Form zu kaufen. Letztere eignen sich damit optisch für Kugelgrills am besten. Wer es gern bunt mag, wird etwas intensiver suchen müssen. Vereinzelt fanden wir Hersteller, welche farbige Grillschutzmatten oder gar mit diversen Mustern zur Auswahl anbieten.


Beliebte Marken für Grillschutzmatten

Wenn es ums Grillen geht, haben sich im deutschsprachigen Raum einige Marken sehr gut etabliert. Manche von ihnen bieten als Zubehör eigene Grillschutzmatten an.

Weber

Das Unternehmen wurde bereits 1952 gegründet und verschrieb sich von Beginn an dem perfekten Grillerlebnis. Im Sortiment sind Kugelgrills sowie BBQ-Grills enthalten. Darüber hinaus verkauft Weber viel Zubehör, bspw. Anzündkamine und Grillschutzmatten. Die Marke hat es mit seinen Produkten schon in über 40 Länder geschafft und ist heute auf allen Kontinenten vertreten.

Broil King

Seine Karriere begann Broil King mit Gasgrills im Jahr 1984. Das kanadische Unternehmen expandierte recht schnell und etablierte weitere Marken (Broil-Mate, Grillpro etc.). Darin ist auch einiges an Zubehör inbegriffen.

Napoleon Grills

Seine Grills stellt Napoleon in Kanada und den USA her. Vorrangig sind es Gasgrills, aber die Marke vertreibt noch weitaus mehr. Im Kern stehen dabei Feuerstellen aller Art. Somit auch für den Herd sowie Holzkohlegrills. Inklusive dem richtigen Zubehör und Grills für den festen Einbau.

Zusammenfassung zu Grillschutzmatten

Fazit: Eine nützliche Ergänzung für passionierte Griller

Ein gewisser Bodenschutz rund um den Grill kann nicht schaden. Schnell tropfen Fettspritzer zu Boden. Auch heiße Asche kann jederzeit den empfindlichen Untergrund berühren. Grillschutzmatten verhindern den Kontakt mit unerwünschten Fremdkörpern. Somit bleiben Holzdielen, Feinsteinzeug etc. vor Beschädigungen bewahrt.

Beim Kauf ist auf das richtige Material sowie eine passende Größe zu achten. Rutschfest und schwer entflammbar sollte die Matte für den Grill zudem sein. Beim Design besteht relativ wenig Auswahl, da Grillschutzmatten weniger wegen ihrem Aussehen gekauft werden.

Wir hoffen, dass dir unser Ratgeber geholfen hat, damit du die richtige Kaufentscheidung triffst. Schau dir jetzt die aktuellen Amazon-Bestseller auf dieser Seite an. Binnen weniger Tage könnte deine Grillschutzmatte bereits ausgelegt sein!


FAQ: Häufig gestellte Fragen rund um Grillschutzmatten

Wir möchten unseren Ratgeber mit ein paar wichtigen Antworten abschließen. Während unserer Recherche stellten wir fest, dass manche Fragen besonders häufig gestellt wurden. Diese fassen wir hier zusammen.

Nicht jede Terrasse oder Balkon besitzt einen Untergrund aus Stein. Selbst wenn, so kann dieser von Fettspritzern unschöne Flecken erhalten. Dasselbe gilt für heiße Asche, welche zu Boden fällt. Damit nichts Schaden nimmt, wird eine angemessen große Grillschutzmatte ausgelegt. Diese ist für die eigenen vier Wände nützlich und ebenso in Mietwohnungen. Zugleich ergibt sich mehr Sicherheit bei Nässe, da die Matten zu einem gewissen Grad saugfähig sind.
Die Ausrichtung erfolgt ausgehend vom Grill und wie sich dieser öffnen lässt. Ein Kugelgrill kann, bei geöffnetem Deckel, in alle Richtungen Fettspritzer und glühende Asche verteilen. Weshalb hier eine runde Grillschutzmatte ratsam ist. Ein regulärer Kohlegrill oder Gasgrill ist hingegen an der Rückseite sowie den kürzeren Seiten begrenzt. Hier wird die Grillschutzmatte nur geringfügig unter die vorderen Standbeine geschoben. Die weitaus größere Fläche dient davor als Bodenschutzmatte. Das Verlegen an sich benötigt keine speziellen Werkzeuge. Der Untergrund sollte lediglich eben und trocken sein.

Insbesondere bei Terrassendielen und anderen Untergründen aus Holz, ist auf ein bestmögliches Ablaufen von Feuchtigkeit zu achten. Nach einem Regen sollte die Grillschutzmatte angehoben werden, damit sie gut auslüften kann.
Das dünne Material ist in der Regel mit einem scharfen Messer zuschneidbar. Drehe dafür den Grillteppich um und markiere dir mit einem Kreidestift die Schnittlinie. Nimm dann dein Messer oder eine große Schere zur Hand. Lege etwas unter, um den Terrassenboden nicht zu beschädigen. Bei einem Stahlblech als Grillunterlage braucht es einen Trennschleifer bzw. Winkelschleifer und eine angemessene Schutzausrüstung.
Es gibt hierfür keine fest definierte Richtlinie. Manche Hersteller geben an, dass ihre Grillschutzmatte bis 500 Grad Celsius und mehr feuerfest bleiben. So hohe Werte dürften die Bezeichnung „schwer entflammbar“ verdienen.
Abhängig vom Material gibt es verschiedene Möglichkeiten. Sofern Fettspritzer direkt bemerkt werden, lassen sich diese mit einem feuchten Tuch abwischen. Sollte das Fett bereits getrocknet sein, hilft ein Handfeger oder eine Schuhbürste. Asche sollte hingegen nur abgesaugt und nicht verteilt werden. Ggf. mit einem Teppichklopfer von der Unterseite dagegen schlagen.

Sollte die Grillschutzmatte starker Feuchtigkeit ausgesetzt worden sein, gilt es sie gut auslüften zu lassen. Nimm sie hoch und lass das Wasser abfließen, indem die Matte bspw. einige Stunden über zwei Stühlen hängt. Andauernde Feuchtigkeit schadet den meisten Grillteppichen nicht, da sie aus Kunstfasern und Gummi bestehen. Jedoch kann der Untergrund (Holz, Stein) fleckig werden oder gar schimmeln.
Ob eine Grillschutzmatte tatsächlich schwer entflammbar ist, sollte von unabhängiger Seite überprüft werden. In der Praxis sieht es jedoch so aus, dass nur die wenigsten Hersteller ihre Matten für Grill testen lassen. Wir haben bei „Stiftung Warentest“ sowie „Ökotest“ nachgeschaut. Jedoch konnten wir dort keinen Grillschutzmatte Test finden. Auf anderen Webseiten ergaben sich lediglich Produktvergleiche, welche als Testbericht deklariert wurden.
Eine Schutzmatte ist genau dafür gedacht. Sie soll den empfindlichen Boden darunter vor Brandflecken schützen. Wem es auf die Optik ankommt, der kann den Brandfleck bestmöglich abbürsten und mit warmem Wasser auswaschen. Das beschädigte Material ließe sich mit einem passenden Spray einfärben, damit der Fleck weniger auffällt. Wer grundsätzlich Brandflecken in seiner Grillschutzmatte vermeiden möchte, sollte sich ein passendes Stahlblech kaufen. Um dieses unter seinen grill zu legen.
Früher galten für Bodenbeläge die Brandschutzklassen B1, B2 usw. Vor geraumer Zeit kam es zu einem Austausch durch die Europäische Norm. Grillschutzmatten mit Bfl-s1 und Cfl-s1 nach EN 13501-1 gelten als schwer entflammbar.
  • In größeren Städten gibt es im Einzelhandel immer wieder Geschäfte, welche sich auf Grills und Zubehör spezialisiert haben. Dort kannst du dir die eine oder andere Grillschutzmatte in der Ausstellung ansehen.
  • Mit Beginn der Grillsaison verkaufen auch viele Baumärkte Grillteppiche. Achte auf die Prospekte von OBI, Hagebau, Hellweg & Co. Dasselbe gilt für die großen Gartencenter-Marken.
  • Die mit Abstand größte Auswahl findest du online. Weber, Broil King und andere Marken vertreiben hier ihre Grillschutzmatten. Entweder im hauseigenen Shop oder über die großen Versandhändler.
Erstere versteht sich als Bodenschutzmatte und bewahrt vor Fettspritzern, heißer Asche etc. Eine Grillmatte hingegen wird auf den Rost gelegt. Dort verhindert sie, dass kleinere Lebensmittel durch den Grillrost fallen können. Zudem erhalten diese keinen direkten Kontakt zu aufsteigenden Flammen. Grillmatten eignen sich für Gemüse, Fisch etc. Eine Grillschutzmatte wird hingegen vor dem Grill ausgelegt und verrichtet dort ihren Dienst.

Sale

Angebote / Sale [%] für Grillschutzmatten

Günstige Grillschutzmatten von guter Qualität? Dann sind Sie hier genau richtig. Abschließend zeigen wir Ihnen, wo Sie das meiste Geld sparen können:

AngebotAngebot Nr. 1
Weber 18280 Grillmatte 180x100 cm, Schwarz
Weber 18280 Grillmatte 180x100 cm, Schwarz
Hochwertige Verarbeitung; Outdoor Living; Modellnummer: 18280
57,49 EUR −4% 54,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 18.05.2022 / Affiliate Links (Werbung) / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen. / Bilder von der Amazon Product Advertising API



ⓘ Werbehinweis: Alle Inhalte auf dieser Webseite werden unabhängig erstellt. Dabei verlinke ich auf ausgewählte Online-Shops, von denen ich ggf. eine Vergütung erhalte. Mehr Infos.

Mein Anspruch: Ich empfehle und bewerte nur Produkte, die ich inhaltlich und fachlich beurteilen und empfehlen kann. Eingeschränkte oder individuelle Empfehlungen werden dabei zusätzlich erläutert. Wenn ich einzelne Headsets selbst getestet habe, dann wird das an entsprechender Stelle eindeutig kenntlich gemacht.

Vielen Dank für Deine Unterstützung! 💚

Werbung


Dr. Johannes Christoph
Letzte Artikel von Dr. Johannes Christoph (Alle anzeigen)